Penis Vergrößern Bewertungen 2022 – Wie Kann Man Seinen Penis Vergrößern

Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Richrath, M., EFT-Coach

Wir sind der Meinung, dass Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die den Menschen nützen können, den Verbrauchern zur Verfügung gestellt werden sollten, damit sie fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsversorgung treffen können. Deshalb bemühen wir uns, genaue und zuverlässige Informationen bereitzustellen, indem wir mit einer Reihe von Faktenprüfern zusammenarbeiten, die Artikel auf sachliche Richtigkeit, Relevanz und Aktualität überprüfen. Ein Team von qualifizierten und erfahrenen Faktenprüfern prüft unsere Inhalte streng, bevor sie auf unserer Website veröffentlicht werden. Bei MIDSS verlassen wir uns auf die neuesten und zuverlässigsten Quellen, die im Text zitiert und am Ende jedes Artikels aufgeführt werden. Die Inhalte werden nach der Bearbeitung und vor der Veröffentlichung überprüft.

Wir nehmen Produkte auf, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser von Vorteil sind. Wenn Sie einen Kauf tätigen, nachdem Sie auf einen der Links auf dieser Seite geklickt haben, erhalten wir unter Umständen eine kleine Provision. Dies ist unser Haftungsausschluss für Werbung.

Member XXL
Erogen X
Phallosan Forte
Produkt Member XXL Erogen X Phallosan Forte
Punkte ⭐⭐⭐⭐
4/5
⭐⭐⭐⭐⭐
4/5
⭐⭐⭐⭐⭐
4/5
Vorteile
  • Stärkt die Erektion
  • Hilft gegen erektile Dysfunktion
  • Vergrößert erigierten Penis
  • Größeres Glied
  • Steigert Erektionsfähigkeit
  • Erhöht die Libido
  • Vergrößert den Penis
  • Verbessert die Erektionen
  • Wirksamkeit ist belegt
Verlinkung Preis Anzeigen Preis Anzeigen Preis Anzeigen

Männer und ihre Penisse. Das ist ein Thema, das nur von einem Mann verstanden werden kann. Die Penisgröße gilt seit jeher als ein Zeichen für Maskulinität, Stärke und Potenz und das, obwohl die schiere Größe nicht zwangsläufig mit diesen Eigenschaften korreliert ist. Trotzdem wünschen sich viele Männer einen größeren Penis. Die Studienlage zeigt, dass fast die Hälfte[1] aller Vertreter des männlichen Geschlechts unzufrieden mit der Größe ihres besten Stücks sind und es als zu klein empfinden. 

Gründe dafür gibt es verschiedene, aber allen voran wünschen sich die meisten ein größeres Glied, um damit bei den Frauen besser anzukommen. Und auch wenn diese größtenteils verneinen, dass für sie die Größe des Penis wichtig sei, zeigt sich in der Realität doch ein anderes Bild und Frauen bevorzugen eine erigierte Größe von rund 16 Zentimetern[2]. Da die durchschnittliche Penisgröße in Europa jedoch unter diesem Wert liegt, ist es kaum verwunderlich, dass viele Männer nach Möglichkeiten suchen, ihr bestes Stück zu vergrößern.

In der Tat gibt es eine Vielzahl verschiedener Methoden, die versprechen, den Penis wachsen zu lassen und Männern die Penisgröße, von der sie träumen, zu verschaffen. Leider sind diese Versprechungen oftmals haltlos und dienen nur dazu, Produkte zu verkaufen. Deshalb haben wir fünf verschiedene Methoden und Präparate zur Penisvergrößerung getestet, die völlig ohne chirurgische und invasive Eingriffe auskommen und die Sie ganz einfach zu Hause durchführen können. In diesem Artikel teilen wir unsere Ergebnisse mit Ihnen und zeigen Ihnen, welche Art und Weise sich tatsächlich zur Penisverlängerung eignet.

Was gibt es für Produkte, die den Penis Vergrößern?

Techniken und Tipps, mit deren Hilfe sich der Penis angeblich vergrößern lassen soll, gibt es viele. Grundsätzlich unterscheiden wir zwei verschiedene Arten, nämlich jene, die Sie zu Hause selbst durchführen können und jene, für die Sie die Unterstützung eines Arztes benötigen.

Die meisten Männer entscheiden sich verständlicherweise dafür, die Penisvergrößerung selbst in Angriff zu nehmen und probieren sich an verschiedenen Übungen, speziellen Cremes und natürlich an Nahrungsergänzungsmitteln, die damit werben, Zuwächse sowohl in der Länge als auch im Umfang erzielen zu können. Manche gehen sogar noch einen Schritt weiter und verwenden sogar eine Penispumpe, um ihr bestes Stück zu vergrößern.

Die meisten Männer begnügen sich mit diesen Anwendungen, doch in manchen Fällen sind diese leider nicht von ausreichendem Erfolg gekrönt. Darum gibt es in der Urologie die Möglichkeit einer OP, mithilfe derer der Penis garantiert vergrößert werden kann. Diese sollte jedoch nur der letzte Ausweg für Patienten sein, denn eine Operation birgt immer auch gewisse Risiken.

Welche Penislänge gilt als normal?

Viele Männer sind nur aufgrund einer unrealistischen Erwartungshaltung der Meinung, dass ihr Glied zu klein wäre und ihre Penisgröße deutlich unter dem Durchschnitt liegen würde und würden darum alles für ein paar Extra-Zentimeter tun. Daraus resultieren dann manchmal sogar psychisch bedingte Störungen der Sexualität, die weitreichende Folgen bis hin zu erektiler Dysfunktion[3] mit sich bringen können.

Deshalb ist es sinnvoll, sich zuerst einmal anzusehen, wie groß ein Penis denn sein sollte, damit er als normal gilt. Ein durchschnittlicher Penis ist im erigierten Zustand zwischen 13 und 14 Zentimeter lang[4]. Auch wenn Sie leicht darüber oder darunter liegen, ist das kein Grund zur Sorge, denn eine gewisse Schwankungsbreite ist völlig normal. Als Mikropenis gilt ein Glied erst, wenn dessen Länge im erigierten Zustand weniger als 7 Zentimeter beträgt.

Die Aufstellung auf einen Blick

Member XXL


Wahl der Redaktion

Member XXL

  • Verbessert die Erektionsfähigkeit
  • Vergrößert den Penis
  • Steigert die Libido
Erogen X


Bestes Gel

Erogen X

  • Größeres Glied
  • Mehr Spaß im Bett
  • Härtere Erektionen
Phallosan Forte


Testsieger

Phallosan Forte

  • Effektive Penisverlängerung
  • Verringert sogar Peniskrümmung
  • Gesteigerte Erektionsfähigkeit
PenisizeXL


Beste Kapseln

PeniSize XL

  • Gegen erektile Dysfunktion
  • Für härtere Erektionen
  • Erhöht das Verlangen
Rhino Gold Gel


Günstigstes Produkt

Rhino Gold Gel

  • Steigert die Libido
  • Stärkt die Erektion
  • Besserer Sex

Die 5 Besten Penis Vergrößern im Vergleich für 2022

Member XXL

Member XXL ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform, das, wenn es regelmäßig eingenommen wird, das beste Stück des Mannes vergrößern und die Erektion stärken soll.

  • Stärkt die Erektionen
  • Vergrößert den Penis
  • Steigert die sexuelle Lust
  • Erektion ist die Penisvergrößerung

Mit Member XXL hat Slimminglabs ein frei erhältliches Supplement in Kapselform geschaffen, das den Penis angeblich um bis zu neun Zentimeter verlängern soll. Dazu soll es ausreichend sein, einfach zweimal täglich je eine Kapsel des Mittels zu schlucken. Bei genauerem Hinsehen und Analysieren der Inhaltsstoffe, stellt sich allerdings heraus, dass sich die Penisvergrößerung ausschließlich darauf bezieht, dass die Erektion verbessert wird und die Schwellkörper mit mehr Blut gefüllt werden, wodurch das erigierte Glied größer wird.

Um dies zu erreichen, bedient sich der Hersteller einiger verschiedener Wirkstoffe. So beinhaltet das Mittel einen Extrakt der chinesischen Beerentraube, welcher reich an Gomisin A[5] ist, das wiederum die Erektionsfähigkeit verbessern kann. Zusätzlich befinden sich noch altbekannte, potenzfördernde Substanzen, wie Ginseng[6] und Safran[7], welche einen ähnlichen Effekt bewirken in den Kapseln. Abgerundet wird das Präparat durch schwarzen Pfeffer, dessen Piperin[8] die Bioverfügbarkeit vieler Stoffe erhöhen und somit eventuell zu einer verbesserten Wirksamkeit des Potenzmittels beitragen kann.

Erogen X

Bei Erogen X handelt es sich um ein Potenzmittel in Form eines Gels, das laut Hersteller nicht nur die Libidio erhöhen und Erektionen verbessern, sondern auch den Penis wachsen lassen soll.

  • Gestärkte Erektionen
  • Erhöhte Libido
  • Größerer erigierter Penis
  • Erektion ist die Penisvergrößerung

Der Name Erogen X lässt bereits darauf schließen, dass dieses Mittel zur Penisvergrößerung auf die erogenste Zone des Mannes, nämlich den Penis selbst, gegeben wird. Laut dem Hersteller müssen Sie nur es nur zweimal täglich, am besten morgens und abends auftragen und gut einmassieren. Zusätzlich können Sie das Gel auch rund eine halbe Stunde vor dem Sex verwenden, um so von einer besonders intensiven Wirkung zu profitieren.

Auch bei diesem Präparat wird der Penis nicht tatsächlich vergrößert, sondern nur die Erektion gefördert, wodurch das steife Glied etwas an Größe gewinnt. Damit dieser Effekt erzielt werden kann, ist es von absoluter Wichtigkeit, den Blutfluss zu maximieren[9]. Dafür sorgen L-Arginin[10], indem es die Stickstoffmonoxid-Synthese ankurbelt und der enthaltene Sägepalmenextrakt[11], der als PDE-5-Hemmer wirkt und dessen Wirkung somit auf dem gleichen Mechanismus wie Viagra basiert.

Zusätzlich enthält Erogen X noch weitere Bestandteile, die die Libido und die Lust am Sex steigern sollen. Dazu zählen vor allem Ginseng und auch Bockshornklee, welcher ebenfalls als Aphrodisiakum gilt und sogar den Testosteronspiegel anheben kann. Leider kann Erogen X nur den erigierten Penis vergrößern, indem es zu einer besseren Erektion verhilft. Im schlaffen Zustand wird sich an der Größe des Glieds allerdings nicht viel verändern.

Phallosan Forte

Phallosan Forte ist ein Gerät, das speziell dafür entwickelt wurde, den Penis durch gezieltes Dehnen und Strecken zu vergrößern und dabei zusätzlich die Erektionsfähigkeit verbessern kann.

  • Effektive Penisvergrößerung
  • Kann Erektionsfähigkeit stärken
  • Kann Peniskrümmung verringern
  • Zeitaufwändige Anwendung

Das Unternehmen Swiss Sana AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Männern mit kleinen oder gebogenen Penissen zu mehr Länge und zu einem geraden Glied[12] zu verhelfen. Dazu hat es ein spezielles Gerät namens Phallosan Forte entwickelt, dessen erste Version bereits vor über 20 Jahren auf dem Markt kam und seitdem viele Kunden auf der ganzen Welt begeistert und zu einem erfüllteren Sexleben verhilft. Seitdem wurde der Penisstrecker jedoch stetig weiter optimiert, mit dem Ergebnis, dass es heute eines der besten Geräte auf dem Markt ist.

Auf den ersten Blick mag der Phallosan Forte an eine Penispumpe erinnern, doch das zugrunde liegende Prinzip basiert nicht auf einer Erhöhung des Blutflusses durch Vakuum, sondern auf Streckung des Glieds. Dadurch entstehen kleine Mikrorisse, die wieder verheilen, wodurch das beste Stück des Mannes an Länge gewinnen soll. Im Gegensatz zu allen anderen Präparaten unseres Tests begeistert der Phallosan Forte mit einer echten Penisvergrößerung, die auch im schlaffen Zustand Früchte trägt.

Dieser Effekt konnte auch bereits durch einige Studien bewiesen werden[13], die bestätigen, dass sich damit eine deutliche Penisverlängerung erzielen lässt. Der Hersteller gibt zwar an – und manche Kunden bestätigen dies auch – dass neben der Länge auch der Umfang des Penis gesteigert werden kann. Die Studienlage zeigt jedoch ein gegenteiliges Bild[14]. Zu guter Letzt lässt sich durch die Anwendung des Penisstreckers auch die Erektionsfähigkeit[14] verbessern. Aufgrund all dieser Effekte ist der Phallosan Forte der klare Testsieger unseres Vergleichs.

PeniSize XL

PeniSize XL ist frei erhältliches Nahrungsergänzungsmittel, in Form von Kapseln, das die Potenz steigern soll, indem es die Erektion stärkt und die Libidio deutlich erhöht.

  • Vergößert den Penis
  • Erhöht die Libido
  • Verbessert die Erektionen
  • Erektion ist die Penisvergrößerung

Das zweite Mittel unseres Tests zur Verlängerung des Penis in Kapselform nennt sich Penisize XL. Laut Angaben des Herstellers soll die Einnahme der Kapseln der Behandlung eines zu kleinen Glieds dienen und unglaubliche Ergebnisse liefern. Dadurch sollen sich viele Probleme des Sexlebens von selbst lösen und nicht nur der Mann von erfüllenderem Geschlechtsverkehr profitieren, sondern auch die Frau. Leider kann auch dieses Präparat nur zu einer größeren Erektion verhelfen und das schlaffe Glied nicht vergrößern.

Penisize XL ist das Präparat mit den meisten Inhaltsstoffen in unserem Test. Insgesamt besteht es aus sieben verschiedenen Wirkstoffen, die in Kombination eine ausgeprägte, potenzfördernde Wirkung entfalten sollen. Neben Klassikern, wie Ginseng und Maca, welche sich beide förderlich auf die Libido und die Potenz auswirken können, sind auch noch Damiana[15] und Zink[16] enthalten, die sich ebenfalls förderlich auf die Sexualfunktionen des Mannes auswirken können.

Tribulus terrestris[17] trägt ebenfalls dazu bei, die Erektion zu verbessern, Selen kann sich unter Umständen förderlich auf die Qualität des Samens[18] auswirken und die enthaltene Süßholzwurzel[19] wirkt sich allgemein gesundheitsfördernd, insbesondere auf den Hormonhaushalt, aus. Insgesamt kann Penisize XL so gegen erektile Dysfunktion wirksam sein und auf diese Weise die Größe der Erektion anheben, aber leider den Penis im schlaffen Zustand nicht vergrößern.

Rhino Gold Gel

Das Rhino Gold Gel ist ein potenzförderndes Gel, das laut dem Hersteller, sowohl die Dauer und die Härte als auch die Größe der Erektion deutlich erhöhen kann.

  • Fördert die Erektionsfähigkeit
  • Steigert die Libido
  • Erhöht die Erektionsgröße
  • Erektion ist die Penisvergrößerung

Das Rhino Gold Gel ist das fünfte und letzte Präparat unseres Tests. Der Hersteller wirbt damit, dass er das Gel auf Basis eines alten Rezepts eines afrikanischen Stammes entwickelt hätte und sich der Penis damit um drei bis sieben Zentimeter vergrößern lassen würde und Erektionen problemlos drei Stunden lang halten würden. Das Präparat enthält zwar einige potenzfördernde Wirkstoffe und Aphrodisiaka, aber eine solche Wirkung kann mit diesem Gel leider nicht erreicht werden.

Trotzdem kann das Rhino Gold Gel die Erektionsfähigkeit, wenn auch in geringerem Ausmaß, förderlich beeinflussen. Dafür verantwortlich sind allen voran die Aminosäure L-Arginin[20] und Maca[21], das gleichzeitig als Aphrodisiakum wirkt. Außerdem befinden sich Damiana[15] und Muira Puama[22] in dem Gel. Beide Stoffe sind ebenfalls in der Lage, die Sexualfunktion des Mannes zu verbessern. Insgesamt ist das Rhino Gold Gel daher eher gegen leichte Potenzbeschwerden oder milde Erektionsprobleme zu empfehlen, als für eine Vergrößerung des Penis.

Wie funktionieren Mittel, die den Penis Vergrößern?

Dass eine Penisvergrößerung oder Penisaugmentation, wie sie im Fachjargon genannt wird, viele Vorteile mit sich bringen, zu einem erfüllteren Sexleben und mehr Wohlbefinden führen kann, ist Betroffenen bereits bewusst. Allerdings gibt es verschiedene Methoden, die auch unterschiedlich wirksam sind und unterschiedliche Ergebnisse liefern. 

Zum einen gibt es die Möglichkeit, frei erhältliche Nahrungsergänzungsmittel oder Cremes und Gele zu verwenden. Diese können jedoch in der Regel den Penis nicht maßgeblich vergrößern, sondern nur die Erektionsfähigkeit verbessern. Dadurch fließt mehr Blut in die Schwellkörper und das erigierte Glied wirkt größer. Eine tatsächliche Vergrößerung, die auch im schlaffen Zustand ersichtlich ist, können diese Präparate jedoch meist nicht bewirken. 

Dann gibt es natürlich noch Penispumpen und Penisstrecker. Diese sind auf den ersten Blick sehr ähnlich, unterscheiden sich aber beim genaueren Hinsehen insofern, als die Pumpe ein Vakuum erzeugt, wodurch Blut in den Penis gepumpt wird und der Strecker das beste Stück dehnt. Pumpen[23] haben sich bedauerlicherweise jedoch als nicht sehr effektiv herausgestellt, während Penisstrecker zu einer soliden und nachhaltigen Vergrößerung des Penis führen können.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Es wurden sowohl für Cremes und Nahrungsergänzungsmittel als auch für Penisstrecker  mehrere Tests und Studien durchgeführt. Diese belegen, dass das Eincremen des Glieds mit frei erhältlichen Cremen keinerlei Wirkung bezüglich der Vergrößerung des Penis hat. Es konnte jedoch bewiesen werden, dass testosteronhaltige Cremes[24] unter gewissen Umständen das beste Stück wachsen lassen können. Dabei handelt es sich jedoch um ein verschreibungspflichtiges Präparat, das ohne ärztliches Rezept nicht legal erworben werden kann.

Zudem gibt es viele Studien, die belegen, dass das Strecken des Penis zu einer dauerhaften Verlängerung führen kann und Penisstrecker somit eine effektive Methode zur Penisvergrößerung[14] darstellen. Insbesondere führt diese Art und Weise der Penisaugmentation auch zu einer Vergrößerung des schlaffen Glieds.

Für wen sind die Präparate zum Penis Vergrößern gedacht?

Präparate zur Vergrößerung des Penis sind im Prinzip für jeden gedacht. Dabei ist jedoch wichtig zu wissen, dass nur der Penisstrecker tatsächlich zu einem vergrößerten Glied beiträgt. Alle anderen frei erhältlichen Mittel können den Penis lediglich temporär während der Erektion vergrößern, indem sie den Blutfluss erhöhen und so die Erektionsfähigkeit steigern.

Wann sollte man den Penis vergrößern?

Die Frage danach, wann man den Penis vergrößern sollte, lässt sich nicht pauschal beantworten. Das liegt im Ermessen eines jeden Mannes. Manche Männer finden Ihren 14 Zentimeter langen Penis deutlich zu klein und möchten ihn unbedingt vergrößern lassen, während andere Männer nur mit 10 Zentimetern aufwarten können und damit völlig zufrieden sind.

Sollte ich Penis Vergrößern regelmäßig anwenden?

Um die Größe des Penis erfolgreich erhöhen zu können, ist eine langfristige und regelmäßige Anwendung absolute Grundvoraussetzung. Das gilt sowohl für den Penisstrecker Phallosan Forte, der über mehrere Monate hinweg mehrere Stunden am Tag getragen werden muss, als auch für die Nahrungsergänzungsmittel und Cremes. Auch diese müssen regelmäßig angewandt werden, um die Erektionsfähigkeit effektiv verbessern zu können.

Wie lange ist die Dauer der Wirkung?

Die Wirkung der Cremes und Nahrungsergänzungsmittel ist in der Regel nur von kurzer Dauer. Bereits ein bis zwei Tage, nachdem Sie aufgehört haben, die Mittel anzuwenden, lässt die Wirkung deutlich nach. Der Penisstrecker liefert hier deutlich bessere Ergebnisse. Wenn er einmal für mehrere Monate am Stück getragen wurde und der Penis dann sichtbar größer geworden ist, bleibt Ihnen dieser Zuwachs Ihr Leben lang.

Unsere Penis Vergrößern Testkriterien und Kaufberatung

Ein objektiver und aussagekräftiger Vergleich mehrerer Produkte erfordert stets das Festlegen bestimmter Testkriterien. Diese müssen unbedingt, bevor der Test beginnt, bestimmt werden, denn nur so lassen sich subjektive Einflüsse, die das Ergebnis verzerren könnten, vermeiden. Für welche Kriterien wir uns in unserem Test über Mittel zur Penisvergrößerung entschieden haben und warum wir diese gewählt haben, zeigen wir Ihnen in den folgenden Absätzen.

Preis

Wir berücksichtigen in unserem Vergleich den Preis des jeweiligen Produkts. Dabei berechnen wir die Kosten pro Anwendung und lassen diese natürlich in unsere Bewertung miteinfließen. Zusätzlich setzen wir den Preis in Relation zu der Wirkung und der Qualität des jeweiligen Präparats, denn ein Produkt sollte nur so viel kosten, wie es tatsächlich auch wert ist.

Wirkung

Der am stärksten gewichtete Faktor in unserem Vergleich ist selbstverständlich die Wirkung, die ein Produkt entfalten kann und dazu zählt auch die Wirkungsdauer. Das bedeutet, wir prüfen, ob ein Präparat zu dauerhaften Ergebnissen führt, oder ob es nur eine kurzfristige Verbesserung bewirkt. Im schlechtesten Fall ist ein Mittel gänzlich unwirksam und somit dann auch nicht empfehlenswert.

Inhaltsstoffe

Das dritte Kriterium, das wir berücksichtigen, sind die Inhaltsstoffe eines Präparats. Wir betrachten dabei nicht nur, ob und wie die einzelnen Substanzen wirken können, sondern auch, wie sie miteinander harmonieren und ob sie gemeinsam über synergistische Effekte verfügen. Zusätzlich achten wir auch auf die Qualität und den Ursprung der enthaltenen Stoffe.

Nebenwirkungen

Zu guter Letzt fließen auch die Nebenwirkungen, die ein Präparat mit sich bringt, in unseren Vergleich mit ein. Das liegt ganz einfach daran, dass selbst das am besten wirksamste Produkt nutzlos ist, wenn es über starke Nebenwirkungen verfügt.

Penis Vergrößern Kundenbewertungen – Was sagen echte Benutzer?

Kommentare und Rezensionen von Kunden, die bereits Erfahrungen mit einem Mittel machen konnten, sind sehr aufschlussreich. Sie sind ein guter Indikator dafür, ob das jeweilige Produkt die Erwartungen der Anwender erfüllen konnte und daraus lässt sich ableiten, ob es auch für neue Kunden hilfreich sein könnte. Daher lassen wir hier einige Männer, die unseren Testsieger Phallosan Forte verwendet haben, zu Wort kommen.

Ich habe nun den Phallosan bereits seit fast einem Jahr und auch in Anwendung. Die Wirkung und die Funktionsweise ist top, ich kann mich diesbezüglich überhaupt nicht beschweren. Es funktioniert definitiv, auch wenn man eine gewisse Disziplin an den Tag legen muss. Ich trage diesen z. B. immer für 8–11 Stunden täglich. Der einzige Schwachpunkt scheint z. T. die Vakuumpumpe zu sein, vielleicht war es bei mir aber auch einfach nur viel Pech. Hier war jedoch der Support sehr hilfreich und immer sofort zur Stelle, daher insgesamt 5* von mir.

Jens

Ich benutze Phallosan Forte seit 5 Monaten und habe einen Zuwachs von 3 cm an Länge und 2 cm am Umfang dazubekommen. Jetzt ist mein Penis 19 cm und Umfang 15 cm. Getragen habe ich Phallosan Forte 10 Stunden am Tag. Bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Auch die Eichel ist größer geworden. Jetzt benutzte ich die XL Glocke. Das Gefühl an der Eichel ist dadurch viel intensiver geworden.

Clemens

Ich benutze dieses Produkt jetzt seit 10 Monaten. Ich begann mit einem 5,2″ erigierten Penis. Jetzt bin ich bei 6″ und je nach Erektion bin ich bei 6,5″. Ich kann sagen, dass dieses Produkt funktioniert und halte Euer Programm durch. Mein Ziel sind 7″ und ich werde mit diesem Zuwachs sehr zufrieden sein. Ich weiß nicht, wie lange es noch dauern wird, um mein Ziel zu erreichen, aber ich bleibe dabei und mache 16 Stunden am Tag weiter.

Jürgen

Wo Kann Man Ein Penis Vergrößern Kaufen?

Alle Produkte unseres Tests können direkt über die Webseiten der Hersteller erworben werden. Manche Präparate sind zudem auch über externe Online-Shops oder über Amazon erhältlich.

Was muss ich beachten, wenn ich die Einnahme von Medikamenten zur Penisvergrößerung beenden möchte?

Sie können die Behandlung mit jedem von uns getestetem Präparat jederzeit bedenkenlos abbrechen. Durch ein Beenden der Anwendung entstehen keine nachteiligen Effekte. Sie sollten jedoch bedenken, dass die potenz- und erektionsfördernde Wirkung der Kapseln und Cremes bereits nach wenigen Tagen nachlässt. Lediglich der Phallosan Forte erzielt bleibende Ergebnisse.

Wie kann ich meinen Penis natürlich vergrößern?

Um den Penis ganz natürlich zu vergrößern, können Sie auf unseren Testsieger, den Phallosan Forte Penis Extender zurückgreifen. Dieser wird lediglich auf den Penis aufgesetzt und streckt diesen dann für mehrere Stunden täglich. Es gibt aber auch die Möglichkeit, den Penis mit der Hand zu strecken. Allerdings ist dies deutlich weniger effektiv, da Sie höchstwahrscheinlich nicht die Zeit haben, das für mehrere Stunden täglich zu tun.

Fazit

Unser Test hat gezeigt, dass die meisten Produkte, insbesondere Kapseln oder Cremes, den Penis nicht wirklich vergrößern können. Diese Mittel können lediglich die Erektionsfähigkeit verbessern, wodurch mehr Blut in das Glied fließt, welches im erigierten Zustand dann etwas vergrößert wird. Langfristige Erfolge, die auch am schlaffen Penis sichtbar sind, können nur mit dem Penisstrecker Phallosan Forte erzielt werden, weshalb dieser auch unser Testsieger ist. 

Natürlich gibt es auch noch weitere Möglichkeiten, wie beispielsweise eine Behandlung mit Testosteron oder eine Operation, die den Penis in einem deutlich größeren Ausmaß vergrößern können. Diese sind jedoch nur unter vorheriger Absprache mit Ihrem Arzt möglich und auch mit größeren Risiken behaftet. Daher sollten Sie sich, bevor Sie sich für eine so drastische Methode entscheiden, immer fragen, ob Ihr Penis wirklich zu klein ist.

Häufig gestellte Fragen

Können die Produkte des Tests den Penis tatsächlich verlängern?

Den Penis tatsächlich verlängern kann nur der Penisstrecker Phallosan Forte. Alle anderen Präparate können lediglich die Erektionen und die Libido verbessern.

Wo kann man die Produkte des Tests kaufen?

Alle Produkte können auf der Webseite des jeweiligen Herstellers erworben werden.

Gibt es Nebenwirkungen?

Jedes Präparat kann leichte Nebenwirkungen hervorrufen. Diese sind jedoch selten und in der Regel sehr mild.

Welches Produkt ist der Testsieger?

Unser klarer Testsieger ist Phallosan Forte, da es das einzige Produkt ist, dass den Penis tatsächlich verlängern kann.

+ 24 QUELLEN

MIDSS hält sich an strenge Beschaffungsrichtlinien und stützt sich auf Peer-Review-Studien, akademische Forschungsinstitute und medizinische Vereinigungen. Wir arbeiten hauptsächlich mit Peer-Review-Studien, um die Genauigkeit der Informationen zu gewährleisten. Wir vermeiden die Verwendung von Tertiärreferenzen. Wie wir die Richtigkeit und Aktualität unserer Inhalte sicherstellen, können Sie in unseren redaktionellen Richtlinien nachlesen.

  1. Lever, J., Frederick, D.A. and Letitia Anne Peplau (2006). Does Size Matter? Men’s and Women’s Views on Penis Size Across the Lifespan.[online] ResearchGate. Available at: https://www.researchgate.net/publication/232595653_Does_Size_Matter_Men%27s_and_Women%27s_Views_on_Penis_Size_Across_the_Lifespan [Accessed 16 Aug. 2022].
  2. Prause, N., Park, J., Leung, S. and Miller, G. (2015). Women’s Preferences for Penis Size: A New Research Method Using Selection among 3D Models. PLOS ONE, [online] 10(9), p.e0133079. doi:10.1371/journal.pone.0133079.
  3. Veale, D., Miles, S., Read, J., Troglia, A., Wylie, K. and Muir, G. (2015). Sexual Functioning and Behavior of Men with Body Dysmorphic Disorder Concerning Penis Size Compared with Men Anxious about Penis Size and with Controls: A Cohort Study. Sexual Medicine, [online] 3(3), pp.147–155. doi:10.1002/sm2.63.
  4. King, B.M. (2020). Average-Size Erect Penis: Fiction, Fact, and the Need for Counseling. Journal of Sex & Marital Therapy, [online] 47(1), pp.80–89. doi:10.1080/0092623x.2020.1787279.
  5. Choi, B.R., Kim, H.K. and Park, J.K. (2018). Effects of Schisandra chinensisfruit extract and gomisin A on the contractility of penile corpus cavernosum smooth muscle: a potential mechanism through the nitric oxide – cyclic guanosine monophosphate pathway. Nutrition Research and Practice, [online] 12(4), p.291. doi:10.4162/nrp.2018.12.4.291.
  6. Choi (2021). Clinical efficacy of Korean red ginseng for erectile dysfunction. International journal of impotence research, [online] 7(3). Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/8750052/ [Accessed 16 Aug. 2022].
  7. Shamsa, A., Hosseinzadeh, H., Molaei, M., Shakeri, M.T. and Rajabi, O. (2009). Evaluation of Crocus sativus L. (saffron) on male erectile dysfunction: A pilot study. Phytomedicine, [online] 16(8), pp.690–693. doi:10.1016/j.phymed.2009.03.008.
  8. Bakshi, H., Nagpal, M., Singh, M., Dhingra, G.A. and Aggarwal, G. (2021). Propitious Profile of Peppery Piperine. Current Molecular Pharmacology, [online] 14(4), pp.477–486. doi:10.2174/1874467213666200722152636.
  9. Meldrum, D.R., Burnett, A.L., Dorey, G., Esposito, K. and Ignarro, L.J. (2014). Erectile Hydraulics: Maximizing Inflow While Minimizing Outflow. The Journal of Sexual Medicine, [online] 11(5), pp.1208–1220. doi:10.1111/jsm.12457.
  10. Rhim, H.C., Kim, M.S., Park, Y.-J., Choi, W.S., Park, H.K., Kim, H.G., Kim, A. and Paick, S.H. (2019). The Potential Role of Arginine Supplements on Erectile Dysfunction: A Systemic Review and Meta-Analysis. The Journal of Sexual Medicine, [online] 16(2), pp.223–234. doi:10.1016/j.jsxm.2018.12.002.
  11. Yang, S., Chen, C., Li, Y., Ren, Z., Zhang, Y., Wu, G., Wang, H., Hu, Z. and Yao, M. (2013). Saw Palmetto Extract Enhances Erectile Responses by Inhibition of Phosphodiesterase 5 Activity and Increase in Inducible Nitric Oxide Synthase Messenger Ribonucleic Acid Expression in Rat and Rabbit Corpus Cavernosum. Urology, [online] 81(6), pp.1380.e7–1380.e13. doi:10.1016/j.urology.2012.12.062.
  12. Ziegelmann, M., Savage, J., Toussi, A., Alom, M., Yang, D., Kohler, T. and Trost, L. (2019). Outcomes of a Novel Penile Traction Device in Men with Peyronie’s Disease: A Randomized, Single-Blind, Controlled Trial. Journal of Urology, [online] 202(3), pp.599–610. doi:10.1097/ju.0000000000000245.
  13. Nikoobakht, M., Shahnazari, A., Rezaeidanesh, M., Mehrsai, A. and Pourmand, G. (2011). Effect of Penile‐Extender Device in Increasing Penile Size in Men with Shortened Penis: Preliminary Results. The Journal of Sexual Medicine, [online] 8(11), pp.3188–3192. doi:10.1111/j.1743-6109.2009.01662.x.
  14. Nowroozi, M.R., Amini, E., Ayati, M., Jamshidian, H., Radkhah, K. and Amini, S. (2015). Applying Extender Devices in Patients with Penile Dysmorphophobia: Assessment of Tolerability, Efficacy, and Impact on Erectile Function. The Journal of Sexual Medicine, [online] 12(5), pp.1242–1247. doi:10.1111/jsm.12870.
  15. Estrada-Reyes, R., Carro-Juárez, M. and Martínez-Mota, L. (2013). Pro-sexual effects of Turnera diffusa Wild (Turneraceae) in male rats involves the nitric oxide pathway. Journal of Ethnopharmacology, [online] 146(1), pp.164–172. doi:10.1016/j.jep.2012.12.025.
  16. Dissanayake, D., Wijesinghe, P., Ratnasooriya, W. and Wimalasena, S. (2009). Effects of zinc supplementation on sexual behavior of male rats. Journal of Human Reproductive Sciences, [online] 2(2), p.57. doi:10.4103/0974-1208.57223.
  17. Kamenov, Z., Fileva, S., Kalinov, K. and Jannini, E.A. (2017). Evaluation of the efficacy and safety of Tribulus terrestris in male sexual dysfunction—A prospective, randomized, double-blind, placebo-controlled clinical trial. Maturitas, [online] 99, pp.20–26. doi:10.1016/j.maturitas.2017.01.011.
  18. Scott, Macpherson, Yates, Hussain and Dixon (1998). The effect of oral selenium supplementation on human sperm motility. BJU International, [online] 82(1), pp.76–80. doi:10.1046/j.1464-410x.1998.00683.x.
  19. Lim, P.H.C. (2017). Asian herbals and aphrodisiacs used for managing ED. Translational Andrology and Urology, [online] 6(2), pp.167–175. doi:10.21037/tau.2017.04.04.
  20. Menafra, D., de Angelis, C., Garifalos, F., Mazzella, M., Galdiero, G., Piscopo, M., Castoro, M., Verde, N., Pivonello, C., Simeoli, C., Auriemma, R.S., Colao, A. and Pivonello, R. (2022). Long-term high-dose l-arginine supplementation in patients with vasculogenic erectile dysfunction: a multicentre, double-blind, randomized, placebo-controlled clinical trial. Journal of Endocrinological Investigation, [online] 45(5), pp.941–961. doi:10.1007/s40618-021-01704-3.
  21. Gonzales, G.F., Cordova, A., Vega, K., Chung, A., Villena, A., Gonez, C. and Castillo, S. (2002). Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men. Andrologia, [online] 34(6), pp.367–372. doi:10.1046/j.1439-0272.2002.00519.x.
  22. Ferrini, M.G., Garcia, E., Abraham, A., Artaza, J.N., Nguyen, S. and Rajfer, J. (2018). Effect of ginger, Paullinia cupana, muira puama and l – citrulline, singly or in combination, on modulation of the inducible nitric oxide- NO-cGMP pathway in rat penile smooth muscle cells. Nitric Oxide, [online] 76, pp.81–86. doi:10.1016/j.niox.2018.03.010.
  23. AGHAMIR, M.K., HOSSEINI, R. and ALIZADEH, F. (2006). A vacuum device for penile elongation: fact or fiction? BJU International, [online] 97(4), pp.777–778. doi:10.1111/j.1464-410x.2006.05992.x.
  24. Klugo, R.C. and Cerny, J.C. (1978). Response of Micropenis to Topical Testosterone and Gonadotropin. Journal of Urology, [online] 119(5), pp.667–668. doi:10.1016/s0022-5347(17)57584-9.

ÜBER DEN AUTOR

Ich interessiere mich für Sport und Ernährung, seit ich ein Teenager war. Seit 9 Jahren bin ich ein Fitness-Fanatiker. Und durch mein konsequentes Training habe ich viel über Ernährung und Muskelaufbau gelernt. Ich habe mich ein Jahrzehnt lang mit Ernährung, Vitaminen und der Funktionsweise des Körpers befasst und verfüge über ein umfassendes Wissen zu diesen Themen. Mein gesamtes Fachwissen basiert auf wissenschaftlichen Studien, und ich bilde mich ständig weiter, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

ÜBER MEDIZINISCHE GUTACHTER

Richrath, M., EFT-Coach
Medizinischer Gutachter
Als EFT-Coach und langjähriger Blogger beschäftige ich mich leidenschaftlich mit allen gesundheitsbezogenen Themen, von Ernährung über Psychologie bis hin zu Fitness.