Nuubu Pflaster Test, Erfahrungen, Bewertung & Günstig Kaufen 2022

Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Aurelie Bauer

Wir sind der Meinung, dass Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die für die Menschen von Nutzen sein könnten, den Verbrauchern zur Verfügung gestellt werden sollten, damit sie fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsversorgung treffen können. Daher bemühen wir uns, genaue und zuverlässige Informationen bereitzustellen, indem wir mit verschiedenen Faktenprüfern zusammenarbeiten, um Artikel auf sachliche Richtigkeit, Relevanz und Aktualität zu überprüfen. Ein Team von qualifizierten und erfahrenen Faktenprüfern hat unsere Inhalte vor der Veröffentlichung auf unserer Website gründlich überprüft. Bei MIDSS stützen wir uns auf die aktuellsten und seriösesten Quellen, die im Text zitiert und am Ende eines jeden Artikels aufgeführt werden. Die Inhalte werden nach der Bearbeitung und vor der Veröffentlichung auf ihre Richtigkeit überprüft.

Offenlegung der Werbetreibenden

MIDSS hat angemessene Schritte unternommen, um die Einhaltung der Richtlinien der Regulierungsbehörden zu gewährleisten. Unsere Behauptungen in der Werbung oder im Sponsoring stellen keine Befürwortung oder Empfehlung dar, und der Ausschluss bedeutet keine Missbilligung. MIDSS kontrolliert oder garantiert nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wirksamkeit der in einer Werbung oder einem Sponsoring enthaltenen Informationen. Wenn Sie glauben, dass wir uns übernommen haben und gegen die Werberichtlinien verstoßen, wenden Sie sich bitte an unser Team.

Nuubu
Editor Bewertung:
3.0
Methoden der Bewertung

Über diese Bewertung

Wir wollen immer, dass Sie ein gesundes und glückliches Leben haben. Daher legen wir stets Wert auf qualitativ hochwertige Produkte zu günstigen Preisen für jedermann.

  • = Qualität
  • = Belege
  • = Ruf
  • = Preis

Preis Anzeigen


  • Sitz in Vilnius
  • Traditionelle chinesische Medizin
  • Holistischer Ansatz 
  • Sitz in Vilnius
  • Teil von UAB BeWell EU
  • Detox
  • Für das Wohlbefinden
  • Stresslindernd

Im stressigen Alltag sind viele Menschen auf der Suche nach alternativen Möglichkeiten zur Stressbewältigung. Ob Abgase oder Zusatzstoffe in Lebensmitteln, jeder Mensch ist Toxinen ausgesetzt und möchte diese auf die natürlichste Art und Weise wieder loswerden. Hier kommen Entgiftungspflaster aus der traditionellen chinesischen Medizin ins Spiel. Nuubu ist ein Hersteller mit Sitz in Vilnius und bietet die Nuubu Detox Patches an. Die Entgiftungspflaster sollen, an den Füßen angebracht, Schadstoffe entfernen und Erschöpfung sowie Stress und Reizbarkeit effektiv entgegenwirken. Ein erholsamer Schlaf und die allgemeine Verbesserung des Wohlbefindens sind laut Hersteller weitere Effekte der Detox-Pflaster. Die Wirkung soll sich auf das sehr alte Wissen der traditionellen chinesischen Medizin stützen. Was es mit den Pflastern auf sich hat und wie oder ob diese Giftstoffe wirklich entfernt werden können, erfahren Sie in unserem Testbericht. 

Vorteile von Nuubu Pflaster 

Bei den Patches von Nuubu soll es sich laut Hersteller um ein Premium Produkt handeln,  das Toxinen den Kampf ansagt. Als Basis werden natürliche, pflanzliche Wirkstoffe die auch in der traditionellen chinesischen Medizin[1] Verwendung finden, genutzt. Doch was ist TCM? TCM ist ein holistischer Zugang zu Erkrankungen und deren Heilung, mit einer fast 2000 Jahre alten Geschichte. Die Herangehensweisen  von traditioneller westlicher Medizin und TCM sind sehr unterschiedlich und schwer zu vereinbaren. Es kommen nicht nur Pflanzen und Kräuter bei TCM zur Anwendung, sondern auch die Ernährung spielt eine bedeutende Rolle als Therapieansatz. 

Produkt & Gutschein

nuubu-pflaster-test
Nuubu Pflaster
  • Pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Einfache Anwendung
  • Für ein verbessertes Wohlbefinden

Was gefällt uns an Nuubu Pflaster? – Unsere Bewertung

An Nuubu gefällt uns der ganzheitliche, holistische Zugang zur Gesundheit des Körpers. Traditionelle chinesische Medizin ist mit der traditionellen westlichen Medizin schwer vereinbar und findet meist wenig Wertschätzung in der Wissenschaft. Nichtsdestotrotz sollte allen Menschen, die das Bedürfnis zu entschlacken verspüren, geholfen werden. Uns gefällt auch die relativ niedrige Anzahl  an Nebenwirkungen und die pflanzliche Basis der Nuubu Inhaltsstoffe. 

Was ist das Nuubu Pflaster?

Nuubu Pflaster sind Patches, die an den Füßen angewendet werden, um die Akupunkturpunkte zu nutzen. Der Inhalt der Patches ist rein pflanzlich und durch die Anwendung soll ein entgiftender Effekt eintreten. Müdigkeit und Reizbarkeit sollen reduziert und das Energielevel sowie die  innere Gelassenheit sollen verbessert werden. 

Für wen sind die Nuubu Detox Pflaster gedacht?

Die Nuubu Pflaster sind für all jene Menschen gedacht, die sich eine Detox-Unterstützung für ihren Körper wünschen. 

Nuubu Entgiftungspflaster im 4 Wochen Selbsttest: Unser Ergebnis

Wir haben die Entgiftungspflaster von Nuubu selbst getestet und unter die Lupe genommen. Sebastian, 43 Jahre alt, leidet unter Kopfschmerzen und ständiger Müdigkeit. Derzeit leidet er unter starken privaten Belastungen und fühlt sich erschöpft. Dadurch nimmt seine Lebensqualität stetig ab und auch sein Schlaf ist nicht mehr das, was er mal war. Sebastian möchte die Entgiftung seines Körpers unterstützen und sich etwas Gutes tun, da er das Gefühl hat, dass auch die Abgase in der Stadt seine Gesundheit belasten. Neben der Anwendung der Nuubu Pflaster möchte er allgemein mehr für seine Gesundheit tun. Er nimmt sich den Vorsatz, mehr auf seine Ernährung zu machen, mehr Zeit in der Natur zu verbringen und wieder mit Sport anzufangen . 

Lesen Sie mehr über Sebastians Erfahrungen mit den Entgiftungspflastern von Nuubu: 

Woche 1

Am ersten Tag von Sebastians Experiment klebt er die Pflaster nach einem anstrengenden Arbeitstag vor dem zu Bett gehen,wie auf der Anleitung beschrieben, auf seine Fußsohlen. Die Pflaster bedecken dabei das komplette mittlere Drittel seiner Fußsohlen. Die Patches haften gut und die weiße Saugfläche ist weich. Am nächsten Morgen sind die Patches schwarz und haben einen seltsamen Geruch. Er geht davon aus , dass die Verfärbungen auf die entzogenen Gifte zurückzuführen sind. Sebastian hat gut geschlafen und fühlt sich erholt, dadurch kann er seinen Tag besser bewältigen. Er nimmt sich die Zeit in dieser Woche wieder in der Laufgruppe seiner Gemeinde mitzulaufen und trinkt zuvor gerne einen grünen Smoothie. 

Woche 2

In der zweiten Woche testet Sebastian nicht nur die Nuubu Pflaster, sondern auch unterschiedliche vegetarische Rezepte, da er mehr auf Fleisch und Fisch verzichten möchte. Für die Umwelt und auch für sich selbst, so ist es ihm besonders wichtig auf Fische und Meereslebewesen zu verzichten, denn diese sind besonders schwer mit Schwermetallen belastet. Sebastian informiert sich über Bioakkumulation und wie Toxine über Lebensmittel in den Körper gelangen können. Auf den Nuubu Entgiftungspflastern ist jeden morgen die gleiche schwarze Verfärbung zu sehen, er fühlt sich jedoch wohl und ausgeglichen. 

Woche 3

In Woche drei bemerkt Sebastian die ersten Unterschiede an seinem Körper. Durch die Umstellung von Ernährung und Bewegung bemerkt er eine bessere Ausdauer und hat nun auch beschlossen auf Alkohol zu verzichten, um dem Detox-Effekt nachzuhelfen. 

Woche 4

Die letzte Woche im Nuubu Test ist angebrochen und die Nuubu Detox-Pflaster zeigen jeden Morgen immer noch dasselbe schwarze Bild. Jedoch fühlt sich Sebastian nicht mehr wie derselbe, denn er fühlt sich fit und ausgeglichen. Im Test ist ihm jedoch aufgefallen, wie kostenintensiv eine regelmäßige Anwendung ist. Ob die Pflaster wirklich geholfen haben, Toxine aus seinem Körper zu entfernen, weiß Sebastian nicht, jedoch hat ein gesunder Lebensstil und das Beachten seiner eigenen Bedürfnisse und seines Wohlbefindens eine deutliche Verbesserung seiner Beschwerden gebracht. 

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Auf dem Markt gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, den Organismus zu entgiften. Die traditionelle chinesische Medizin bietet dafür viele Optionen und die unterschiedlichsten Hersteller bieten Detox-Pflaster zur Entgiftung an. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir das Nuubu Entgiftungspflaster mit einer weiteren Alternative verglichen. Lesen Sie mehr über die Detox-Pflaster im Test:

NuubufootMed Detox Pflaster
ProduktNuubu Detox PflasterfootMed Detox Pflaster
Inhalt10 Pflaster10 Pflaster
Punkte⭐⭐⭐
3/5
⭐⭐⭐
3/5
WirkungKompression von Akkupunkturpunkten
Entgiftend
Für mehr Wohlbefinden
Detox
Gegen Stress
Gegen Müdigkeit
Dosierung1 Pflaster pro Fuß für 6-8 Stunden1 Pflaster pro Fuß für 6-8 Stunden
Versandkosten4,90€ ab 29€ kostenlos4,95€
Mögliche RisikenAllergische ReaktionAllergische Reaktion
Detail BewertungMehr Erfahren Mehr Erfahren
VerlinkungPreis AnzeigenPreis Anzeigen

Öffentliche Nuubu Pflaster Erfahrungen und Bewertung

Die Kritik an den Entifungspflastern fällt sowohl positiv, als auch negativ aus. In den Erfahrungen und Kunden-Bewertungen zeigt sich ein gemischtes Bild, denn einige Anwender haben keinerlei Wirkung verspürt. Bei manchen Menschen wurden die Beschwerden gemildert, bei anderen nicht. Viele Kunden berichten in Bewertungen von Schwierigkeiten mit der Rücksendung von Produkten und dem Kundenservice. Das Rückgaberecht garantiert eigentlich eine30-Tage-Zufriedenheitsgarantie. Sie können die Nuubu Pflaster in den ersten 30 Tagen nach Erhalt der Ware zurücksenden, nach 14 Tagen fallen jedoch 15 % Rücknahmegebühren an. Auch die Rücksendekosten müssen von Kunden und Kundinnen übernommen werden, es erfolgt keine Rückerstattung dieser Kosten.

“Fakt ist, dass die Pflaster sehr gut kleben und jeden Morgen schwarz waren. Ich habe in den ersten beiden Nächten viel besser geschlafen als sonst. Auch beim Abnehmen der Pflaster am Morgen spürt man noch immer eine Zeit lang eine positive Nachwirkung.”

Jason

“Auch nach 3 Wochen sind die Pads noch genauso schwarz wie nach der ersten Nacht. Wenn man die Pads unter Wasser hält, werden sie auch schwarz – sie reagieren mit Feuchtigkeit. Gefühlt hat sich nichts verändert, ich fühle mich weder besser noch schlechter.”

Christen

Nuubu Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Die Nuubu Pflaster enthalten laut Hersteller unterschiedliche pflanzliche Inhaltsstoffe. Unter anderem Vitamin C, Turmalin, Holzessig, Holzschwanz, Bambus-Essig, Loquat-Blätter, Dextrin und Anion befinden sich in den Pflastern. 

Vitamin C ist ein Vitamin, welches der Körper nicht selbstständig herstellen kann und über die Nahrung zugeführt werden muss. Toxine aus der Umwelt, UV-Strahlung und Rauchen führen dem Körper oxidativem Stress[2] zu und führen zur Zellschädigung. Vitamin C ist ein Antioxidans und wirkt somit diesem Mechanismus entgegen. Folglich wird Vitamin C in zahlreichen Kosmetikprodukten verwendet, die Anwendung an den Füßen ist jedoch selten.

Holzessig[3] ist ein Produkt, das von unterschiedlichsten Bäumen gewonnen werden kann, z. B. aus Eukalyptus, Eiche, Bambus, Mangroven, Apfelbäumen oder Lycheebäumen. Es gibt Hinweise, dass Holzessig einen antioxidativen Effekt hat und Mikroorganismen abtöten kann. In einer in vitro Studie an Holzessig aus dem Lycheebaum konnte sowohl ein antibiotischer[4], als auch ein antioxidativer Effekt gezeigt werden. Ob die Anwendung auch am Menschen eine Wirkung zeigt, kann in dieser Studie nicht gezeigt werden.

Molchschwanz ist eine Pflanze, die in Südostasien und in der traditionellen chinesischen Medizin zur Anwendung kommt. Der antioxidative Effekt ist in wissenschaftlichen Studien diskutiert, dieser wurde jedoch vorrangig in vitro oder im Mausmodell getestet, eine Wirksamkeit beim Menschen ist folglich nicht gesichert.

Nuubu Detox Foot Patches: Die richtige Anwendung

Die Detox Patches sollen am besten abends vor dem Schlafengehen verwendet werden. Dabei kleben Sie die Entgiftungspflaster in die Mitte Ihres Fußes, bei Bedarf können Sie dies bei beiden Füßen anwenden. Laut Hersteller können die Pflaster auch an andere Körperstellen geklebt werden, an der ein entgiftender Effekt gewünscht wird. Die Patches sollen 6-8 Stunden dort belassen werden. Nach der Einwirkzeit, ziehen Sie die Pflaster ab und waschen die Füße gründlich. 

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Jedes Produkt kann Unverträglichkeiten oder eine allergische Reaktion auslösen, beachten Sie vor der Anwendung die Inhaltsstoffe. Bemerken Sie einen Hautausschlag oder Juckreiz, dann beenden Sie die Anwendung so schnell wie möglich. 

Kunden berichten in Bewertungen von einer guten Verträglichkeit und haben kaum Nebenwirkungen erfahren .

Wo kann man Nuubu Pflaster kaufen?

Sie können die Nuubu Entgiftungspflaster online bei unterschiedlichen Anbietern bestellen. Sowohl Amazon als auch Bamboo.com bieten die Produkte zur Entgiftung an. Wenn Sie sicher gehen möchten, dass Sie das Original bestellen, können Sie direkt im Online-Shop des Herstellers bestellen. Hier erhalten Sie auch einen Mengenrabatt.

Unser Nuubu Pflaster Bewertung im 2022

Nuubu Detox Patches

Die Nuubu Detox-Pflaster versprechen mit der Hilfe von pflanzlichen Wirkstoffen, das Wohlbefinden zu stärken und Müdigkeit entgegenzuwirken.

  • Mit natürlichen Inhaltsstoffen
  • Hoher Preis
  • Keine garantierte Wirkung

Doch wie sieht es nun um die Wirkungsweise von Entgiftungspflaster aus? Dazu müssen wir einen Blick in die Entgiftungsmechanismen des Körpers werfen. Die Leber: Sie ist das Hauptorgan, welches Toxine aus dem Körper eliminiert oder diese unschädlich macht. Als Beispiel nehmen wir einen Schenkel des Alkohol-Stoffwechsels der Leber her: Die zwei wichtigsten Enzyme sind die Alkoholdehydrogenase und die Aldehyddehydrogenase. Im ersten Schritt wird Alkohol durch die Alkoholdehydrogenase zu Acetaldehyd oxidiert und folglich im zweiten Schritt durch die Aldehyddehydrogenase zu Acetat umgewandelt. Acetat wird schließlich weiter zu unbedenklichem CO2 umgewandelt, Wasser und Fettsäuren werden metabolisiert. Dies ist nur ein Mechanismus, durch den die Leber Toxine aus dem Körper entfernen kann, denn zahlreiche Stoffe werden täglich durch die Leber entgiftet.

Die Wirkung von Pflastern zur Entgiftung wurde in Studien bisher weder getestet noch bestätigt, die natürlichen Entgiftungsmechanismen des Körpers sind jedoch weitestgehend verstanden und zeigen, dass die Leber alleine mit zahlreichen Mechanismen den Körper entgiften kann. Dies ist natürlich eine vereinfachte Teildarstellung des Metabolismus.

Fazit

Der holistische Ansatz der Pflaster zur Entgiftung, soll das Wohlbefinden von Menschen verbessern. Der Anbieter bezieht sich dabei auf die traditionelle chinesische Medizin, denn in der westlichen Medizin finden die Nuubu Pflaster weder Anwendung noch werden sie getestet. Bei den Entgiftungs-Patches für die Füße gibt der Hersteller auch nicht an, welche Giftstoffe das Produkt aus dem Körper zieht, was folglich die Vertrauenswürdigkeit reduziert. Die Patches haben eine geringe Nebenwirkungswahrscheinlichkeit, die Wirkung einiger Inhaltsstoffe ist bewiesen, jedoch ist die Umlegung auf eine lokale Anwendung an den Füßen schwierig und eine Wirkung kann somit nicht garantiert werden. Durch die einfache Anwendung und den natürlichenZugang fühlen sich jedoch viele Menschen in ihren Bedürfnissen abgeholt, was folglich zu einem verbesserten Wohlbefinden führen kann.

Häufig Gestellte Fragen

Darf ich die Nuubu Pflaste nur an die Füße kleben?

Nein, laut Hersteller können Sie jede Stelle an der Haut verwenden.

Können die Nuubu Pflaster Nebenwirkungen haben?

Ja, sie können eine allergische Reaktion auslösen. Achten Sie auf Rötungen, Ausschlag und Juckreiz oder unterbrechen Sie,wenn notwendig, die Anwendung. Kunden berichten kaum von Nebenwirkungen.

Wo kann ich die Nuubu Patches kaufen?

Sie können die Pflaster bei Amazon, auf Bamboo.com oder direkt beim Hersteller kaufen. 

+ 4 QUELLEN

MIDSS hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stützt sich auf von Experten begutachtete Studien, akademische Forschungseinrichtungen und medizinische Verbände. Wir arbeiten hauptsächlich mit von Fachleuten begutachteten Studien, um genaue Informationen zu gewährleisten. Wir vermeiden die Verwendung tertiärer Referenzen. Weitere Informationen darüber, wie wir sicherstellen, dass unsere Inhalte korrekt und aktuell sind, finden Sie in unserer Redaktionspolitik.

  1. Wang, J., Wong, Y.-K. and Liao, F. (2018). What has traditional Chinese medicine delivered for modern medicine? Expert Reviews in Molecular Medicine, [online] 20. doi:10.1017/erm.2018.3.
  2. Yi, H. and Yi, E. (2017). Alternation and Synonymy. Korean Linguistics, 77, pp.227–253. doi:10.20405/kl.2017.11.77.227.
  3. Yang, J.-F., Yang, C.-H., Liang, M.-T., Gao, Z.-J., Wu, Y.-W. and Chuang, L.-Y. (2016). Chemical Composition, Antioxidant, and Antibacterial Activity of Wood Vinegar from Litchi chinensis. Molecules, 21(9), p.1150. doi:10.3390/molecules21091150.
  4. Hyun, J., Han, J., Lee, C., Yoon, M. and Jung, Y. (2021). Pathophysiological Aspects of Alcohol Metabolism in the Liver. International Journal of Molecular Sciences, [online] 22(11), p.5717. doi:10.3390/ijms22115717.‌

ÜBER DEN AUTOR

Lina Lison
Autor
Arzt mit Erfahrung in allgemeiner Chirurgie, Studium der vergleichenden Literatur vor dem Medizinstudium.

ÜBER MEDIZINISCHE GUTACHTER

Aurelie Bauer
Medizinischer Gutachter
Nach ihrem Schulabschluss in Frankreich/Paris studierte Aurélie Choreographie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Nach ihrem Diplom arbeitete sie als Tanzpädagogin. Nach einer schweren Knieverletzung begann sie eine Ausbildung zur Orthopädietechnikerin. Sie arbeitet immer noch in diesem Bereich und ist nebenberuflich als Übersetzerin für Englisch/Französisch/Deutsch tätig.