Legale Steroide Erfahrungen, Test, Bewertung, Günstig Kaufen 2022

Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Richrath, M., EFT-Coach

Wir sind der Meinung, dass Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die den Menschen nützen können, den Verbrauchern zur Verfügung gestellt werden sollten, damit sie fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsversorgung treffen können. Deshalb bemühen wir uns, genaue und zuverlässige Informationen bereitzustellen, indem wir mit einer Reihe von Faktenprüfern zusammenarbeiten, die Artikel auf sachliche Richtigkeit, Relevanz und Aktualität überprüfen. Ein Team von qualifizierten und erfahrenen Faktenprüfern prüft unsere Inhalte streng, bevor sie auf unserer Website veröffentlicht werden. Bei MIDSS verlassen wir uns auf die neuesten und zuverlässigsten Quellen, die im Text zitiert und am Ende jedes Artikels aufgeführt werden. Die Inhalte werden nach der Bearbeitung und vor der Veröffentlichung überprüft.

Wir nehmen Produkte auf, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser von Vorteil sind. Wenn Sie einen Kauf tätigen, nachdem Sie auf einen der Links auf dieser Seite geklickt haben, erhalten wir unter Umständen eine kleine Provision. Dies ist unser Haftungsausschluss für Werbung.

CrazyBulk D-Bal
testoprime
D-Bal Max
Produkt CrazyBulk D-Bal TestoPrime D-Bal Max
Punkte ⭐⭐⭐⭐
4/5
⭐⭐⭐⭐⭐
4/5
⭐⭐⭐⭐⭐
4/5
Vorteile
  • Mehr Muskelmasse
  • Erhöht Testosteron
  • Kraftzuwachs
  • Erhöht Testosteronlevel 
  • Gesteigerter Muskelaufbau
  • Mehr Leistungsfähigkeit
  • Mehr Testosteron 
  • Bessere Aufnahme von Proteinen
  • Mehr Kraft
Verlinkung Preis Anzeigen Preis Anzeigen Preis Anzeigen

Viele Sportarten belasten den Körper und vor allem im Profisport-Bereich müssen Athleten dann nachhelfen, um entsprechende Leistungen erbringen und gegen die Konkurrenz bestehen zu können. Im Kraftsport und Bodybuilding sind anabole Steroide, im Volksmund Anabolika genannt, weit verbreitet, denn ohne diese wäre es schlichtweg unmöglich[1] solche gewaltigen Muskelberge anzuhäufen, wie professionelle Bodybuilder[2] das tun. Steroide unterstützen beim Aufbau von Muskelmasse, sorgen für enormen Kraftzuwächse und ermöglichen es den Sportlern, dabei trotzdem einen geringen Körperfettanteil behalten zu können. Sie tragen also dazu bei, den Traumkörper, den sich viele wünschen, erreichen zu können, weshalb Steroide mittlerweile auch in den Hobbysport Einzug gehalten haben und einer von 20 Männern[3] zumindest einmal in seinem Leben davon Gebrauch macht.

Leider birgt der Konsum von anabolen Steroiden auch Risiken und schwerwiegenden Nebenwirkungen. Außerdem sind Anabolika in der Regel illegal, es sei denn, sie werden vom Arzt verschrieben. Deshalb sind viele Menschen auf der Suche nach legalen Alternativen und greifen oft auf sogenannte legale Steroide zurück. Diese frei erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel, ähnliche Wirkungen, wie die verbotenen Anabolika ohne deren Nebenwirkungen versprechen. Bedauerlicherweise werden diese Versprechen in den meisten Fällen nicht gehalten. Deshalb haben wir fünf Produkte für Sie getestet und teilen unsere Ergebnisse mit Ihnen in diesem Artikel.

Was sind Steroide?

Steroide sind ringförmige Moleküle, die für wichtige Aufgaben im menschlichen Stoffwechsel verantwortlich sind. Wenn wir im deutschen Sprachgebrauch von Steroiden sprechen, sind allerdings vorwiegend anabole Steroide gemeint. Der Begriff anabol bedeutet dabei so viel wie “Muskeln aufbauend”, wovon sich auch das Wort Anabolika ableitet. Anabole Steroide sind Derivate des Sexualhormons Testosteron und wirken daher auch sehr ähnlich. Es gibt jedoch–je nachdem welches anabole Steroid konsumiert wird – leichte Unterschiede, woraus sich leicht verschiedene Anwendungsbereiche für einzelne Präparate ergeben. 

Grundsätzlich haben jedoch alle Anabolika ein paar Dinge gemeinsam. Sie unterstützen den Muskelaufbau, steigern die Kraft und die Leistung[4] und können auch dazu beitragen Fett zu verbrennen[5]. Insbesondere während Diäten haben sich anabole Steroide als sehr hilfreich erwiesen, denn die schützen[6] die Muskeln während eines Kaloriendefizits, sodass fast ausschließlich Fett abgebaut wird. Diesen Prozess nennen Bodybuilder Shredding[7] und er ist neben dem Aufbau von Muskelmasse das Herzstück des Sports. Die Wirkungen in Bezug auf den Kraftzuwachs und den Muskelaufbau lassen sich unter anderem auf die Interaktion der Steroide mit den androgenen Rezeptoren, der Umwandlung in Dihydrotestosteron, sowie der Beeinflussung des Enzyms Aromatase[8] und einer erhöhten Muskelproteinsynthese[9] zurückführen.

Leider bringen all diese Effekte auch eine große Bandbreite an Nebenwirkungen[10] mit sich, die von hormonellen und kardiovaskulären Problemen, über Akne und Haarausfall, bis hin zu Leberschäden und negative Auswirkungen auf die Psyche[11], wie Depressionen und Aggressivität reichen können. Legale Steroide, wie wir sie in diesem Vergleich testen, verfügen nicht über diese ausgeprägten, unerwünschten Wirkungen, da sie hauptsächlich darauf abzielen, das körpereigene Testosteron zu erhöhen, um so die Effekte der anabolen Steroide zu imitieren.

Die Aufstellung auf einen Blick

CrazyBulk D-Bal-legale-steroide


Beste Qualität

Crazy Bulk D-Bal

  • Legales Anabolikum
  • Steigert Muskelmasse
  • Erhöht Leistung
testoprime-legale-steroide


Beste Preis-Leistung

TestoPrime

  • Mehr Testosteron
  • Größere Muskeln
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit
D-Bal Max-legale-steroide


Mit Proteinen

D-Bal Max

  • Mehr Kraft
  • Erhöht Muskelmasse
  • Mit Whey-Protein
CrazyBulk Testo-Max-legale-steroide


Testsieger

Testo Max

  • Gesteigerter Fettabbau 
  • Mehr Testosteron
  • Für Kraftsportler
CrazyBulk TRENOROL-legale-steroide


Trenorol

  • Härteres Training
  • Für Muskelzuwachs
  • Mehr Energie

Die 5 Besten Legale Steroide Im Vergleich Für 2022

CrazyBulk D-Bal

Das legale Steroid D-Bal des Herstellers Crazy Bulk besteht aus vielen intelligent kombinierten Inhaltsstoffen, die gemeinsam für einen Muskel- und Kraftzuwachs, sowie mehr Testosteron sorgen.

  • Schnellerer Muskelaufbau
  • Mehr Testosteron
  • Schnelle Regeneration
  • Leichte Nebenwirkungen möglich

Crazy Bulk stellt Nahrungsergänzungsmittel ohne künstliche Inhaltsstoffe speziell für Kraftsportler und Bodybuilder her die die Wirkung von Steroiden imitieren, dabei jedoch frei von Nebenwirkungen sein sollen. D-Bal ist eines dieser Supplemente und soll laut Hersteller das Steroid Dianabol, eines der ersten Anabolika, vollwertig ersetzen. Das Hauptaugenmerk des Präparats liegt darauf, die Muskelmasse zu erhöhen. Dazu bedient es sich mehrerer Mechanismen. Einerseits dienen Inhaltsstoffe, wie Vitamin D3[12], Magnesium[13] und Ashwagandha[14], dazu, das Testosteronlevel und insbesondere das freie Testosteron zu erhöhen. 

Zudem soll die körperliche Leistungsfähigkeit und Kraft gesteigert werden. Dadurch kann härter trainiert werden, woraus mehr Muskelaufbau resultieren soll. Um dies zu erreichen, kommen wieder Magnesium[15], sowie Ashwagandha[16], aber auch Suma-Wurzel, welche reich an Ecdysteroiden[17] ist, zum Einsatz. 

Zu guter Letzt trägt die Aminosäure L-Isoleucin[18] dazu bei, dass der Muskelproteinabbau verringert wird und MSM[19] und Tribulus terrestris[20] runden die Wirkung von D-Bal ab, indem sie die Regenerationsfähigkeit der Muskeln verbessern, wodurch schneller wieder trainiert werden kann. Insgesamt wirkt sich die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels daher in Kombination mit Krafttraining sehr vorteilhaft auf das Aufbauen von neuer Muskelmasse aus.

TestoPrime

TestoPrime ist ein Teststosteron-Booster, der auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert und durch eine Erhöhung des Teststosteronspiegels den Aufbau von Muskelmasse und Kraft fördert.

  • Steigert Energie
  • Erhöht Testosteronlevel
  • Mehr Muskeln und Kraft
  • Leichte Nebenwirkungen möglich

TestoPrime ist ein Supplement, das für das Erhöhen des Testosteronspiegels und der Verbesserung der Erektionsfähigkeit des Mannes konzipiert wurde. Alle Inhaltsstoffe sind von höchster Qualität und wurden mit Bedacht gewählt, um eine exzellente Wirkung zu erzielen. Da ein höherer Testosteronspiegel die sportliche Leistung erhöht und viele Vorteile, wie stärkeres Muskelwachstum und mehr Kraft, mit sich bringt, eignet sich TestoPrime ebenfalls als Alternative zu anabolen Steroiden.

Die testosteronsteigernde Wirkung des Präparats ist vor allem den beiden Substanzen D-Asparaginsäure[21] und Zink[22] zuzuschreiben, wobei Zink eine weitere wichtige Rolle übernimmt, da es an der Umwandlung[23] von Testosteron zu dem wirksameren Dihydrotestosteron beteiligt ist. Zusätzlich wirken sich auch noch Ashwagandha und Bockshornklee[24], sowie Ginseng[25] förderlich auf das Testosteronlevel aus. Durch die Kombination dieser und noch weiterer Wirkstoffe kann TestoPrime zu einer deutlichen Erhöhung des Hormons Testosteron im Körper des Mannes beitragen.

D-Bal Max

D-Bal Max ist ein Nahrungsergänzungsmittel, bestehend aus natürlichen Stoffen, das laut Hersteller zu großen Muskel- und Kraftzuwächsen, sowie einer enormen Leistungssteigerung führen soll.

  • Erhöht Proteinsynthese
  • Mehr Muskelwachstum
  • Höherer Testosteronspiegel
  • Schwache Wirkung

D-Bal Max verspricht einen vollwertigen, frei erhältlichen Ersatz für anabole Steroide zu bieten und dabei gänzlich frei von Nebenwirkungen zu sein. Um diese außergewöhnliche Wirkung zu erzielen, bedient sich der Hersteller nur dreier Wirkstoffe. Zum einen finden sich BCAAs, ein Aminosäurekomplex aus L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin in dem Steroidersatz wieder. Diese können dazu beitragen, die Muskelproteinsynthese[26] und so auch das Muskelwachstum, anzukurbeln und sich außerdem in Kombination mit Sport synergistisch wirkend[27] auf den Testosteronspiegel auswirken.

Zusätzlich beinhaltet D-Bal Max Whey-Protein, dessen Konsum ebenfalls zu einem gesteigerten Muskelwachstum[28] führen und auch die sportliche Performance[29] erhöhen kann. Der dritte und letzte Wirkstoff im Bunde ist 20-Hydroxyecdyson. Dabei handelt es sich um ein Ecdysteroid, welches zu einer Erhöhung der Muskelmasse[30] beitragen und sich auch positiv auf die ATP-Produktion[31] auswirken kann, wodurch die sportliche Leistung verbessert wird. Leider enthält D-Bal Max jedoch sehr wenig Whey-Protein und kann unserer Meinung nach nur eine schwache Wirkung entfalten.

Testo Max

Testo-Max ist ein potenter Testosteron-Booster aus dem Hause Crazy Bulk, der die Wirkung von illegalen Steroiden imitieren soll, den Fettabbau beschleunigt und für mehr Muskelmasse sorgt.

  • Mehr Testosteron
  • Höhere Leistungsfähigkeit
  • Mehr Muskeln
  • Leichte Nebenwirkungen möglich

Ein weiteres Produkt des Herstellers Crazy Bulk, der verschiedene Supplemente für Kraftsportler und Bodybuilder produziert, ist Testo-Max. Dieses Mittel ist in erster Linie dazu gedacht, den Testosteronspiegel zu erhöhen und auf diese Weise eine ähnliche Wirkung wie Anabolika zu entfalten. Um die Produktion von Testosteron zu steigern, setzt Crazy Bulk auf  D-Asparaginsäure[32].

Außerdem enthält das Präparat Zink, welches antioxidativ wirkt und so die Leydig Zellen schützt, welche für die Testosteronproduktion zuständig und auch besonders anfällig gegenüber  oxidativem Stress sind[33].  Der enthaltene Ginseng ist reich an den sogenannten Ginsenosiden[25], welche genauso, wie Bockshornklee[34], Vitamin D[12] und Magnesium[13] 5as Testosteronlevel steigern können. Zu guter Letzt verlangsamt der  Brenessel-Extrakt[35] die Umwandlung von Testosteron in Östradiol und Östrogen und Piperin[36] rundet Testo-Max ab, indem es die Bioverfügbarkeit der enthaltenen Inhaltsstoffe erhöht.

Trenorol

Das Supplement Trenorol wurde entwickelt, um die Wirkung des Steroids Trenbolon nachzuahmen und soll laut Hersteller das Muskelwachstum und den Fettabbau fördern.

  • Mehr Muskelzuwachs
  • Erhöhte Kraftwerte
  • Gesteigerte Leistung
  • Eher schwache Wirkung
  • Leichte Nebenwirkungen möglich

Das letzte Präparat unseres Tests entstammt wieder dem Hause Crazy Bulk. Es handelt sich dabei um Trenorol, das einen vollwertigen Ersatz für das anabole Steroid Trenbolon darstellen soll. Wie immer bedient sich Crazy Bulk auch bei diesem Produkt ausschließlich an natürlichen Inhaltsstoffen. Insgesamt kommen die vier Wirkstoffe, Katzenkralle, Pepsin, Brennesselextrakt und Beta-Sitosterol zur Anwendung.

Katzenkralle wirkt antioxidativ und entzündungshemmend, weshalb es sich eventuell förderlich auf die Muskelregeneration[37] nach dem Training auswirken kann. Außerdem enthält es das Pflanzensterin Beta-Sitosterol, das über Umwege das Aromatase-Enzym hemmen kann[38] und sich so förderlich auf den Testosteronspiegel auswirkt. 

Zu einem ähnlichen Effekt kann auch der enthaltene Brennessel-Extrakt beitragen und zusätzlich auch das freie Testosteron erhöhen[39], indem er an das sogenannte Sexualhormon-bindende Globulin bindet. Der letzte Wirkstoff ist Pepsin[40], der wichtig für die Aufspaltung von Proteinen ist und deshalb eventuell einen positiven Effekt auf den Muskelaufbau entfalten kann.

Wie funktionieren Legale Steroide?

Die von uns getesteten “legalen Steroide” sind eigentlich keine Steroide. Sie sollen lediglich einen ähnlichen Effekt wie anabole Steroide entfalten und dazu bedienen sie sich hauptsächlich der Erhöhung der Testosteronspiegels. Das liegt daran, dass Anabolika Testosteron-Derivate sind und daher auf ähnlichen Wirkungsmechanismen basieren und natürlich auch ähnliche Effekte mit sich bringen.

Zum Teil befinden sich aber auch echte, legale Steroide, wie zum Beispiel Suma-Wurzel, welche einen hohen Ecdysteroid-Gehalt aufweist, in den einzelnen Erzeugnissen. Zusätzlich bedienen sich manche Präparate auch noch anderer Substanzen, die ebenfalls leistungssteigernd wirken oder zum Muskelaufbau beitragen, indem sie sich förderlich auf die Muskelregeneration auswirken. Ein Beispiel dafür ist MSM.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Zu den Präparaten unseres Tests selbst wurde keine Studien durchgeführt. Die Wirkung der einzelnen Supplements kann jedoch trotzdem sehr gut beurteilt werden, da zu den darin enthalten Inhaltsstoffen eine umfassende Studienlage vorliegt, auf Basis derer abgeschätzt werden kann, wie wirksam das fertige Produkt schlussendlich ist.

Was sind die Vor- und Nachteile von legalen Steroiden?

Die legalen Steroide, welche meist als Kapseln eingenommen werden, zeichnen sich durch viele Vorteile gegenüber echten Anabolika aus. So sind sie frei und vollkommen legal in Deutschland erhältlich und lösen keine schwerwiegenden Nebenwirkungen aus, wie es bei herkömmlichen Steroiden der Fall sein kann. 

Zudem punkten sie mit einer einfachen Einnahme, denn sie werden einfach nur geschluckt, wohingegen Anabolika oft gespritzt werden müssen. Außerdem sind Anabolika in der Regel illegal und können daher nur auf dem Schwarzmarkt erworben werden, wodurch niemand wirklich weiß, was sich tatsächlich darin befindet. Bei den legalen Steroiden ist dies nicht der Fall, denn hier sind alle Inhaltsstoffe genau dokumentiert und aufgelistet.

Obwohl es sich um keine echten Steroide handelt, können die von uns getesteten Präparate zum Teil sehr starke Wirkungen auf den Körper und vor allem den Aufbau von Muskelmasse und Kraft haben. Genau dies bringt uns jedoch zum größten Nachteil dieser Art von Nahrungsergänzungsmitteln, denn leider ist deren Wirkung nicht so stark, dass sie anabole Steroide vollwertig ersetzen könnten. Trotzdem sind sie vor allem im Hobbysportbereich den illegalen Anabolika vorzuziehen.

Für wen sind die Legale Steroide gedacht?

Legale Steroide eignen sich für jeden, der gerne seine sportliche Leistung steigern oder Muskeln und Kraft aufbauen möchte. Besonders empfehlenswert ist die Einnahme also für Kraftsportler und Bodybuilder, denn die legalen Steroide wirken genau auf jene Bereiche des Körpers, die in diesen Sportarten gefordert werden. Zusätzlich können sie auch noch beim Abnehmen unterstützen, indem sie die Muskeln während der Diät schützen und dafür sorgen, dass vorrangig Körperfett verbrannt wird.

Unsere Legale Steroide Testkriterien und Kaufberatung

Damit ein Vergleich zwischen mehreren verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln objektiv und aussagekräftig ist, ist es wichtig, bereits im Vorfeld einige Kriterien festzulegen, anhand derer die Produkte anschließend bewertet werden. Wir zeigen Ihnen, für welche Testkriterien wir uns entschieden haben und warum wir diese gewählt haben.

Preis

Eine wichtige Rolle in unserem Test spielt der Preis. Selbstverständlich kosten hochqualitative Inhaltsstoffe mehr als jene von niedrigerer Qualität, aber trotzdem sollte der Preis angemessen sein und dem Wert des Präparats entsprechen. Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, haben wir zudem die Kosten pro Tagesdosis jedes einzelnen Mittels herangezogen, denn so lassen sich die Produkte untereinander besser vergleichen.

Wirkung

Der wichtigste Faktor in unserem Test ist die Wirkung. Nur wenn diese tatsächlich die Versprechungen des Herstellers erfüllt und den Konsumenten dabei hilft, ihre sportlichen Ziele zu erreichen, empfehlen wir ein Präparat.

Inhaltsstoffe

Die Wirkung eines Nahrungsergänzungsmittels ist natürlich stark von den enthaltenen Inhaltsstoffen abhängig. Deshalb analysieren wir jeden einzelnen Wirkstoff auf seine Wirksamkeit. Zusätzlich bewerten wir auch, wie die Inhaltsstoffe miteinander harmonieren und ob sie synergistische Effekte erzielen können

Nebenwirkungen

Das letzte Testkriterium sind die Nebenwirkungen. Diese können auch das Produkt mit der besten Wirkung und dem günstigsten Preis unbrauchbar machen. Deshalb berücksichtigen wir selbstverständlich auch die Nebenwirkungen in unserem Vergleich.

Legale Steroide Bewertungen – Was Sagen Echte Benutzer?

Kundenbewertungen sind ein guter Indikator dafür, ob ein Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich die gewünschten Wirkungen entfalten kann oder nicht. Damit Sie nicht nur unserer Bewertung glauben müssen, lassen wir an dieser Stelle noch einige Personen zu Wort kommen, die die von uns getesteten legalen Steroide am eigenen Leib getestet haben.

Ich bin ein 48-jähriger Mann, der wieder in Form kommen und gleichzeitig an Größe, Kraft und Gewicht zunehmen wollte. Nachdem ich es die letzten 21 Tage benutzt habe, bemerke ich bereits signifikante Änderungen.

Tyler Kaufman

Ich habe bei Crazybulk bestellt, weil ich eine gute Alternative gesucht habe.

Ich habe D-Bal sowie Testo Max bestellt. Gut, bis es denn da war, hat es wirklich knapp 2 Wochen gedauert, aber nun gut,man muss auch an die Corona Zeit denken.

Ich war sehr überrascht, dass es nach ca 2 Wochen schon gewirkt hat. Ich trainiere jeden Tag zuhause auf Masse. Keine Ausdauer etc. Ich bin überzeugt von den beiden Produkten und würde sie wieder kaufen

Simon Hinz

Bin 58 Jahre alt, habe früher Bodybuilding betrieben und durch Corona mir zuhause ein Gym eingerichtet und nehme jetzt seit 6 Wochen D-Bal zu mir. Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich an Muskelmasse zugenommen habe. Ein Top Produkt, von mir nur zu empfehlen. Gruß Werner

Werner Bistrich

Wo Kann Man Legale Steroide Kaufen?

Die Präparate unseres Tests sind alle auf der Webseite des Herstellers erhältlich oder können zum Teil auch auf Amazon oder anderen Online-Shops gekauft werden.

Fazit

In unserem Test konnten wir feststellen, dass sich fast alle der fünf getesteten Supplemente positiv auf das Muskelwachstum, den Kraftzuwachs und die körperliche Leistung auswirken können. Da sie größtenteils dazu in der Lage sind den Testosteronspiegel zu erhöhen, können sie ähnliche Wirkungen wie anabole Steroide entfalten und haben sich den Namen “legale Steroide” auch tatsächlich verdient. Zudem sind sie weitgehend frei von Nebenwirkungen.

Leider haben diese Nahrungsergänzungsmittel auch einen Nachteil, und zwar sind sie weniger wirksam als echte Anabolika. Trotzdem sind sie sehr wirksam und können Sie beim Erreichen Ihrer athletischen Ziele unterstützen, sollten jedoch mit ausreichend Sport, allen voran Krafttraining kombiniert werden. Ganz besonders überzeugt haben uns die beiden Präparate D-Bal und Testo-Max von Crazy Bulk. Diese begeistern mit hochwertigen Inhaltsstoffen, einer durchdachten Wirkstoffkombination und einer ausgeprägten Wirkung.

Häufig gestellte Fragen

Können legale Steroide echte Anabolika vollwertig ersetzen?

Legale Steroide können zwar die gleichen Effekte erzielen, die auch die Einnahme von Anabolika bringt, aber die Wirkung ist weniger stark ausgeprägt. Daher können sie Anabolika leider nicht vollwertig ersetzen.

Haben die getesteten Präparate Nebenwirkungen?

Jedes Nahrungsergänzungsmittel kann mit Nebenwirkungen behaftet sein. Das gilt natürlich auch für die von uns getesteten Mittel. Unerwünschte Wirkungen treten bei diesen jedoch nur selten auf und sind in der Regel auch mild.

Wo kann man die legalen Steroide kaufen?

Sie können die Präparate alle direkt über die Webseiten der Hersteller erwerben.

+ 40 QUELLEN

MIDSS hält sich an strenge Beschaffungsrichtlinien und stützt sich auf Peer-Review-Studien, akademische Forschungsinstitute und medizinische Vereinigungen. Wir arbeiten hauptsächlich mit Peer-Review-Studien, um die Genauigkeit der Informationen zu gewährleisten. Wir vermeiden die Verwendung von Tertiärreferenzen. Wie wir die Richtigkeit und Aktualität unserer Inhalte sicherstellen, können Sie in unseren redaktionellen Richtlinien nachlesen.

  1. Kouri, E.M., Pope, H.G., Katz, D.L. and Oliva, P. (1995). Fat-Free Mass Index in Users and Nonusers of Anabolic-Androgenic Steroids. Clinical Journal of Sport Medicine, [online] 5(4), pp.223–228. doi:10.1097/00042752-199510000-00003.
  2. Hackett, D.A., Johnson, N.A. and Chow, C.-M. (2013). Training Practices and Ergogenic Aids Used by Male Bodybuilders. Journal of Strength and Conditioning Research, [online] 27(6), pp.1609–1617. doi:10.1519/jsc.0b013e318271272a.
  3. Sagoe, D., Molde, H., Andreassen, C.S., Torsheim, T. and Pallesen, S. (2014). The global epidemiology of anabolic-androgenic steroid use: a meta-analysis and meta-regression analysis. Annals of Epidemiology, [online] 24(5), pp.383–398. doi:10.1016/j.annepidem.2014.01.009.
  4. Yu, J.-G., Bonnerud, P., Eriksson, A., Stål, P.S., Tegner, Y. and Malm, C. (2014). Effects of Long Term Supplementation of Anabolic Androgen Steroids on Human Skeletal Muscle. PLoS ONE, [online] 9(9), p.e105330. doi:10.1371/journal.pone.0105330.
  5. ‌Lovejoy (2022). Oral anabolic steroid treatment, but not parenteral androgen treatment, decreases abdominal fat in obese, older men. International journal of obesity and related metabolic disorders : journal of the International Association for the Study of Obesity, [online] 19(9). Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/8574271/ [Accessed 6 Aug. 2022].
  6. Ng Tang Fui, M., Prendergast, L.A., Dupuis, P., Raval, M., Strauss, B.J., Zajac, J.D. and Grossmann, M. (2016). Effects of testosterone treatment on body fat and lean mass in obese men on a hypocaloric diet: a randomised controlled trial. BMC Medicine, [online] 14(1). doi:10.1186/s12916-016-0700-9.
  7. Patnaik, L., Pany, S., Panigrahi, S., Rao, Ev. and Sahu, T. (2019). Anabolic androgenic steroid abuse and their health impacts: A cross-sectional study among body builders in a city of Eastern India. International Journal of Preventive Medicine, [online] 10(1), p.178. doi:10.4103/ijpvm.ijpvm_524_17.
  8. Hartgens, F. and Kuipers, H. (2004). Effects of Androgenic-Anabolic Steroids in Athletes. Sports Medicine, [online] 34(8), pp.513–554. doi:10.2165/00007256-200434080-00003.
  9. ‌Griggs, R.C., Kingston, W., Jozefowicz, R.F., Herr, B.E., Forbes, G. and Halliday, D. (1989). Effect of testosterone on muscle mass and muscle protein synthesis. Journal of Applied Physiology, [online] 66(1), pp.498–503. doi:10.1152/jappl.1989.66.1.498.
  10. Hoffman, J.R. and Ratamess, N.A. (2006). Medical issues associated with anabolic steroid use: are they exaggerated? Journal of sports science & medicine, [online] 5(2), pp.182–93. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3827559/#:~:text=Other%20adverse%20events%20generally%20associated,associated%20with%20anabolic%20steroid%20administration [Accessed 6 Aug. 2022].
  11. van Amsterdam, J., Opperhuizen, A. and Hartgens, F. (2010). Adverse health effects of anabolic–androgenic steroids. Regulatory Toxicology and Pharmacology, [online] 57(1), pp.117–123. doi:10.1016/j.yrtph.2010.02.001.
  12. ‌Pilz, S., Frisch, S., Koertke, H., Kuhn, J., Dreier, J., Obermayer-Pietsch, B., Wehr, E. and Zittermann, A. (2010). Effect of Vitamin D Supplementation on Testosterone Levels in Men. Hormone and Metabolic Research, [online] 43(03), pp.223–225. doi:10.1055/s-0030-1269854.
  13. Cinar, V., Polat, Y., Baltaci, A.K. and Mogulkoc, R. (2010). Effects of Magnesium Supplementation on Testosterone Levels of Athletes and Sedentary Subjects at Rest and after Exhaustion. Biological Trace Element Research, [online] 140(1), pp.18–23. doi:10.1007/s12011-010-8676-3.
  14. ‌Lopresti, A.L., Drummond, P.D. and Smith, S.J. (2019). A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Crossover Study Examining the Hormonal and Vitality Effects of Ashwagandha (Withania somnifera) in Aging, Overweight Males. American Journal of Men’s Health, [online] 13(2), p.155798831983598. doi:10.1177/1557988319835985.
  15. ‌Maggio, M., De Vita, F., Lauretani, F., Nouvenne, A., Meschi, T., Ticinesi, A., Dominguez, L.J., Barbagallo, M., Dall’Aglio, E. and Ceda, G.P. (2014). The Interplay between Magnesium and Testosterone in Modulating Physical Function in Men. International Journal of Endocrinology, [online] 2014, pp.1–9. doi:10.1155/2014/525249.
  16. ‌Wankhede, S., Langade, D., Joshi, K., Sinha, S.R. and Bhattacharyya, S. (2015). Examining the effect of Withania somnifera supplementation on muscle strength and recovery: a randomized controlled trial. Journal of the International Society of Sports Nutrition, [online] 12(1). doi:10.1186/s12970-015-0104-9.‌
  17. ‌Parr, M., Botrè, F., Naß, A., Hengevoss, J., Diel, P. and Wolber, G. (2014). Ecdysteroids: A novel class of anabolic agents? Biology of Sport, [online] 32(2), pp.169–173. doi:10.5604/20831862.1144420.
  18. ‌Mero, A. (1999). Leucine Supplementation and Intensive Training. Sports Medicine, [online] 27(6), pp.347–358. doi:10.2165/00007256-199927060-00001.
  19. ‌Kalman, D.S., Feldman, S., Scheinberg, A.R., Krieger, D.R. and Bloomer, R.J. (2012). Influence of methylsulfonylmethane on markers of exercise recovery and performance in healthy men: a pilot study. Journal of the International Society of Sports Nutrition, [online] 9(1). doi:10.1186/1550-2783-9-46.‌
  20. ‌Ma, Y., Guo, Z. and Wang, X. (2017). Tribulus terrestris extracts alleviate muscle damage and promote anaerobic performance of trained male boxers and its mechanisms: Roles of androgen, IGF-1, and IGF binding protein-3. Journal of Sport and Health Science, [online] 6(4), pp.474–481. doi:10.1016/j.jshs.2015.12.003.
  21. ‌Melville, G.W., Siegler, J.C. and Marshall, P.W.M. (2017). The effects of d-aspartic acid supplementation in resistance-trained men over a three month training period: A randomised controlled trial. PLOS ONE, [online] 12(8), p.e0182630. doi:10.1371/journal.pone.0182630.‌
  22. ‌Santos, H.O. and Teixeira, F.J. (2019). Use of medicinal doses of zinc as a safe and efficient coadjutant in the treatment of male hypogonadism. The Aging Male, [online] 23(5), pp.669–678. doi:10.1080/13685538.2019.1573220.‌
  23. ‌Baltaci AK;Mogulkoc R;Baltaci SB (2019). Review: The role of zinc in the endocrine system. Pakistan journal of pharmaceutical sciences, [online] 32(1). Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30772815/ [Accessed 6 Aug. 2022].‌
  24. Smith, S.J., Lopresti, A.L., Teo, S.Y.M. and Fairchild, T.J. (2020). Examining the Effects of Herbs on Testosterone Concentrations in Men: A Systematic Review. Advances in Nutrition, [online] 12(3), pp.744–765. doi:10.1093/advances/nmaa134.
  25. Leung, K.W. and Wong, A.S. (2013). Ginseng and male reproductive function. Spermatogenesis, [online] 3(3), p.e26391. doi:10.4161/spmg.26391.
  26. Shimomura, Y., Murakami, T., Nakai, N., Nagasaki, M. and Harris, R.A. (2004). Exercise Promotes BCAA Catabolism: Effects of BCAA Supplementation on Skeletal Muscle during Exercise. The Journal of Nutrition, [online] 134(6), pp.1583S1587S. doi:10.1093/jn/134.6.1583s.
  27. Sharp, C.P.M. and Pearson, D.R. (2010). Amino Acid Supplements and Recovery from High-Intensity Resistance Training. Journal of Strength and Conditioning Research, [online] 24(4), pp.1125–1130. doi:10.1519/jsc.0b013e3181c7c655.
  28. Duarte, N.M., Cruz, A.L., Silva, D.C. and Cruz, G.M. (2020). Intake of whey isolate supplement and muscle mass gains in young healthy adults when combined with resistance training: a blinded randomized clinical trial (pilot study). The Journal of Sports Medicine and Physical Fitness, [online] 60(1). doi:10.23736/s0022-4707.19.09741-x.
  29. Pasiakos, S.M., McLellan, T.M. and Lieberman, H.R. (2014). The Effects of Protein Supplements on Muscle Mass, Strength, and Aerobic and Anaerobic Power in Healthy Adults: A Systematic Review. Sports Medicine, [online] 45(1), pp.111–131. doi:10.1007/s40279-014-0242-2.
  30. Tóth, N., Szabó, A., Kacsala, P., Héger, J. and Zádor, E. (2008). 20-Hydroxyecdysone increases fiber size in a muscle-specific fashion in rat. Phytomedicine, [online] 15(9), pp.691–698. doi:10.1016/j.phymed.2008.04.015.
  31. Dinan, L., Dioh, W., Veillet, S. and Lafont, R. (2021). 20-Hydroxyecdysone, from Plant Extracts to Clinical Use: Therapeutic Potential for the Treatment of Neuromuscular, Cardio-Metabolic and Respiratory Diseases. Biomedicines, [online] 9(5), p.492. doi:10.3390/biomedicines9050492.
  32. Topo, E., Soricelli, A., D’Aniello, A., Ronsini, S. and D’Aniello, G. (2009). The role and molecular mechanism of D-aspartic acid in the release and synthesis of LH and testosterone in humans and rats. Reproductive Biology and Endocrinology, [online] 7(1). doi:10.1186/1477-7827-7-120.
  33. Aitken, R.J. and Roman, S.D. (2008). Antioxidant Systems and Oxidative Stress in the Testes. Oxidative Medicine and Cellular Longevity, [online] 1(1), pp.15–24. doi:10.4161/oxim.1.1.6843.
  34. Maheshwari, A., Verma, N., Swaroop, A., Bagchi, M., Preuss, H.G., Tiwari, K. and Bagchi, D. (2017). Efficacy of FurosapTM, a novel Trigonella foenum-graecum seed extract, in Enhancing Testosterone Level and Improving Sperm Profile in Male Volunteers. International Journal of Medical Sciences, [online] 14(1), pp.58–66. doi:10.7150/ijms.17256.
  35. Chrubasik, J.E., Roufogalis, B.D., Wagner, H. and Chrubasik, S. (2007). A comprehensive review on the stinging nettle effect and efficacy profiles. Part II: Urticae radix. Phytomedicine, [online] 14(7-8), pp.568–579. doi:10.1016/j.phymed.2007.03.014.
  36. Fernández-Lázaro, D., Mielgo-Ayuso, J., Córdova Martínez, A. and Seco-Calvo, J. (2020). Iron and Physical Activity: Bioavailability Enhancers, Properties of Black Pepper (Bioperine®) and Potential Applications. Nutrients, [online] 12(6), p.1886. doi:10.3390/nu12061886.
  37. Sandoval, M., Okuhama, N.N., Zhang, X.-J. ., Condezo, L.A., Lao, J., Angeles, F.M., Musah, R.A., Bobrowski, P. and Miller, M.J.S. (2002). Anti-inflammatory and antioxidant activities of cat’s claw (Uncaria tomentosa and Uncaria guianensis) are independent of their alkaloid content. Phytomedicine, [online] 9(4), pp.325–337. doi:10.1078/0944-7113-00117.
  38. Lone, S.H. and Bhat, K.A. (2015). Phytosterols as precursors for the synthesis of aromatase inhibitors: Hemisynthesis of testololactone and testolactone. Steroids, [online] 96, pp.164–168. doi:10.1016/j.steroids.2015.02.011.
  39. Schöttner, M., Ganßer, D. and Spiteller, G. (1997). Lignans from the Roots ofUrtica dioicaand their Metabolites Bind to Human Sex Hormone Binding Globulin (SHBG). Planta Medica, [online] 63(06), pp.529–532. doi:10.1055/s-2006-957756.
  40. Heda (2022). Physiology, Pepsin. [online] Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30725690/ [Accessed 6 Aug. 2022].

ÜBER DEN AUTOR

Ich interessiere mich für Sport und Ernährung, seit ich ein Teenager war. Seit 9 Jahren bin ich ein Fitness-Fanatiker. Und durch mein konsequentes Training habe ich viel über Ernährung und Muskelaufbau gelernt. Ich habe mich ein Jahrzehnt lang mit Ernährung, Vitaminen und der Funktionsweise des Körpers befasst und verfüge über ein umfassendes Wissen zu diesen Themen. Mein gesamtes Fachwissen basiert auf wissenschaftlichen Studien, und ich bilde mich ständig weiter, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

ÜBER MEDIZINISCHE GUTACHTER

Richrath, M., EFT-Coach
Medizinischer Gutachter
Als EFT-Coach und langjähriger Blogger beschäftige ich mich leidenschaftlich mit allen gesundheitsbezogenen Themen, von Ernährung über Psychologie bis hin zu Fitness.