Onixan Spray Erfahrungen, Test, Bewertung & Günstig Kaufen 2023

Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Iname Mortadi, Gesundheit Editor

Ein Team von qualifizierten und erfahrenen Faktenprüfern prüft unsere Inhalte sorgfältig, bevor sie auf unserer Website veröffentlicht werden. Bei MIDSS stützen wir uns auf die neuesten und zuverlässigsten Quellen, die im Text zitiert und am Ende jedes Artikels aufgeführt werden. Außerdem akzeptieren wir keine plagiierten und irreführenden Inhalte von unseren Autoren und Mitarbeitern. Lesen Sie mehr über unseren Faktencheck und Redaktionsprozess.

Wir nehmen Produkte auf, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser von Vorteil sind. Wenn Sie einen Kauf tätigen, nachdem Sie auf einen der Links auf dieser Seite geklickt haben, erhalten wir unter Umständen eine kleine Provision. Dies ist unser Haftungsausschluss für Werbung.

onixan spray
Editor Bewertung:
3.3
Methoden der Bewertung

Über diese Bewertung

Wir möchten Ihnen die am besten geeigneten Gesundheitsprodukte anbieten. Deshalb haben wir eine Rating-Methodik in Midss entwickelt, um die Produkte zu bewerten. Sie können es hier sehen.

  • = Transparenz
  • = Qualität
  • = Sicherheit
  • = Forschung
  • = Preis-Leistung

Preis Anzeigen


  • Für gesunde Füße
  • Rein natürliche Wirkstoffe
  • Pflegt und heilt die Haut
  • Gegen Pilzinfektionen
  • Unbekannter Hersteller
  • Produktion in Italien
  • Keine genauen Angaben
  • Gegen Fuß- und Nagelpilz
  • Lindert Juckreiz
  • Verringert unangenehme Gerüche
  • Fördert die Wundheilung

Über Die Marke

Pilzinfektionen sind weit verbreitete und überaus unangenehme Erkrankungen, die beinahe jeden Bereich des menschlichen Körpers befallen können. Besonders im Fußbereich ist eine Pilzerkrankung, oder auch Mykose, wie sie in der medizinischen Fachsprache genannt wird, hartnäckig und nur schwer wieder loszuwerden. Das gilt sowohl für den Fuß- als auch für den Nagelpilz, wobei Nagelpilzinfektionen mitunter sogar noch langwieriger sein können. Als wäre das nicht genug, zeigen die Statistiken, dass bis zu 23 Prozent[1] von Nagelpilz und bis zu 15 Prozent[2] von Fußpilz betroffen sind. Das liegt vor allem daran, dass die Füße die perfekten Bedingungen für die Entwicklung mykotischer Erkrankungen, nämlich ein feuchtwarmes Klima, bietet. 

Da Pilze ansteckend sind, gibt es einige Faktoren, die das Risiko einer Pilzinfektion deutlich erhöhen. Typische Ansteckungs-Szenarien sind beispielsweise Schwimmbäder oder Saunen, aber auch ein zu enges und luftundurchlässiges Schuhwerk begünstigen die Entstehung einer Mykose an den Füßen. Das große Problem dabei ist, dass ein Pilz, und vor allem der Nagelpilz, nicht einfach wieder von selbst verschwindet, sondern richtig behandelt werden muss. Leider jedoch sind bei weitem nicht alle Anti-Pilz-Mittel effektiv und selbst wenn, dauert es unter Umständen oft Monate oder in manchen Fällen sogar Jahre, bis sich eine ausgewachsene Nagelpilzerkrankung nachhaltig zurückdrängen lässt. In besonders schlimmen Fällen muss sogar zu antimykotischen Medikamenten zur oralen Einnahme gegriffen werden, wobei diese jedoch oftmals mit starken Nebenwirkungen behaftet sind. 

Darum sind natürlich viele auf der Suche nach wirksamen, sicheren und einfach anzuwendenden Antimykotika. Der Onixan Spray verspricht das perfekte Produkt für Pilzerkrankungen im Fußbereich zu sein und sowohl Nagel- als auch Fußpilze effektiv bekämpfen zu können. Zusätzlich dazu soll das Anti-Pilz-Mittel außerdem auch sämtliche begleitend auftretenden Symptome einer Mykose, wie zum Beispiel Juckreiz lindern und gleichzeitig auch noch einen erneuten Pilzbefall verhindern können. Ob Onixan all diese versprochenen Wirkungen tatsächlich auch in der Realität unter Beweis stellen kann, erfahren Sie in diesem Testbericht.

Vorteile des Onixan Spray

Dem Hersteller zufolge punktet Onixan mit einer Vielzahl an positiven Eigenschaften und Vorteilen. So soll das Präparat nicht nur gegen Hautpilzinfektionen im Fußbereich, sondern auch gegen den besonders hartnäckigen Nagelpilz wirksam sein. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal, das den Spray von Konkurrenzprodukten unterscheidet, ist, dass er zudem auch sämtliche Begleiterscheinungen einer Pilzerkrankung, wie zum Beispiel unangenehme Gerüche, Juckreiz, Rötungen und Entzündungen lindern können soll. Laut Angaben des Herstellers handelt es sich bei Onixan also um ein All-in-One Produkt, das sämtliche Mykosen im Fußbereich wirksam behandeln können soll. Ob dies wirklich der Wahrheit entspricht, zeigen wir Ihnen im weiteren Verlauf dieses Artikels.

Produktmerkmal Highlight

onixan spray
Onixan Spray
  • Gegen Fuß- und Nagelpilz
  • Unterstützt die Wundheilung
  • Stärkt die Hautbarriere

Was gefällt uns an Onixan Spray ? – Unsere Bewertung

Auf den ersten Blick scheint der antimykotische Spray mit einem überaus umfassenden Wirkungsspektrum, das sowohl die Pilzerkrankung selbst als auch damit einhergehende Symptome verringern kann, gesegnet zu sein. Bei genauerer Betrachtung mussten wir leider jedoch feststellen, dass der Hersteller hier eindeutig mit übertriebenen Wirkungsversprechen arbeitet. Angeblich soll Onixan auf einer natürlichen, durchdachten und überaus effektiven Rezeptur beruhen. Zum Teil stimmt das auch, da wirklich einige Substanzen, enthalten sind, die unerwünschte Begleiterscheinungen von Pilzinfektionen lindern können, die antimykotische Wirkung selbst fällt allerdings vergleichsweise gering aus. 

Vorteilhaft ist jedoch, dass der Spray frei erhältlich ist und sehr schnell geliefert wird. Allerdings zeugt die Webseite des Produzenten, über die der Anti-Pilz-Spray angeboten wird, nicht gerade von Seriosität. Zum einen wird dort eindeutig mit falschen Expertenmeinungen von erfundenen Ärzten geworben und zum anderen fehlen gesetzlich verpflichtende Angaben, wie beispielsweise das Impressum oder die Datenschutzerklärung. Hinweise auf den Hersteller des Präparats gibt es ebenfalls keine und auch im Internet lässt sich nicht eruieren, welches Unternehmen Onixan tatsächlich produziert.

Was ist Onixan?

Der Onixan Spray ist ein frei erhältliches und auf natürlichen Wirkstoffen basierendes Antimykotikum zur Anwendung im Fußbereich. Es soll dem Hersteller zufolge sowohl Nagel- als auch Fußpilz effektiv und nachhaltig verdrängen können, Begleiterscheinungen, wie Juckreiz oder Rötungen verringern und gleichzeitig auch eine erneute Pilzinfektion verhindern.

Wie wirkt Onixan Spray?

Die Wirkung ist der wichtigste Faktor bei der Wahl eines Gesundheitsproduktes, denn schließlich dient es der Behandlung von gesundheitlichen Beschwerden. Bedauerlicherweise mussten wir feststellen, dass Onixan leider nicht über die vom Hersteller versprochenen Wirkungen verfügt. In den folgenden Absätzen werden wir Ihnen dennoch zeigen, was dieses Anti-Pilz-Mittel kann und was nicht.

Beginnen wir mit der wohl wichtigsten Wirkung eines jeden Antimykotikums und das ist natürlich die Fähigkeit die Pilzinfektion direkt zu bekämpfen. Hierbei unterscheidet man zwischen fungistatischen und fungiziden Wirkungen[3], wobei ersteres bedeutet, dass die Ausbreitung einer Pilzinfektion verhindert wird und letzteres das Abtöten und Zurückdrängen einer Mykose bezeichnet. Leider liegt genau hier die größte Schwäche von Onixan, denn der Spray verfügt nur über sehr schwache fungizide und fungistatische Wirkungen. Daher kann er wahrscheinlich Fuß- und vor allem aber Nagelpilz nicht effektiv bekämpfen. 

Die zweite Säule, auf der Onixan laut Hersteller beruhen soll, ist die Linderung von Begleiterscheinungen, die mit einer Pilzerkrankung einhergehen. Auf Basis der Analyse der Studienlage sind wir der Meinung, dass der antimykotische Spray in diesem Bereich höchstwahrscheinlich tatsächlich wirksam ist. So wirkt er beispielsweise entzündungshemmend und kann dadurch Rötungen und Juckreiz bekämpfen. Mehrere Wirkstoffe sind außerdem dazu in der Lage, die Haut zu pflegen und die Wundheilung zu fördern, sodass sich die Haut schneller von der Mykose erholen kann. Zu guter Letzt wirkt der Onixan Spray auch noch als Antitranspirant. Dadurch schwitzen Sie weniger und unangenehme Gerüche können eventuell reduziert werden. 

Wann kann ich mit Ergebnissen rechnen?

Wann genau Sie mit einer ersten Verbesserung rechnen können, ist vor allem davon abhängig, ob Sie unter Nagel- oder unter Fußpilz leiden, denn während beim Fußpilz die Haut betroffen ist, sind beim Nagelpilz die Nägel vom Pilz befallen. Aus diesem Grund ist Nagelpilz viel hartnäckiger als Fußpilz und gleichzeitig auch deutlich schwerer zu behandeln. Fußpilzinfektionen sind daher bei richtiger Behandlung normalerweise innerhalb weniger Wochen ausgeheilt, während von Pilzen befallene Nägel in der Regel mehrere Monate lang regelmäßig behandelt werden müssen. In Bezug auf Onixan sind wir allerdings der Meinung, dass der Spray wahrscheinlich nicht dazu in der Lage ist, Nagelpilz effektiv zu bekämpfen und auch ob er gegen Fußpilze effektiv ist, ist fraglich. 

Für wen sind die Onixan Spray gedacht?

Laut Angaben des Herstellers ist der Spray für die Behandlung sämtlicher mykotischer Infektionen im Fußbereich geeignet und soll zudem auch viele Begleiterscheinungen effektiv bekämpfen können. Bedauerlicherweise ist Onixan unserer Meinung jedoch nicht wirklich effektiv, sodass wir hier keine Empfehlung für bestimmte Anwendungen aussprechen können. 

Wer sollte die Anwendung der Onixan vermeiden?

Onixan dient ausschließlich der Anwendung im Fußbereich. Sie sollten diesen Spray daher keinesfalls zur Behandlung von Mykosen an anderen Körperstellen und vor allem nicht an Schleimhäuten anwenden. 

Unsere 1 Monat Erfahrung und Selbsttest mit Onixan Spray

Bereits nach der theoretischen Analyse der Studienlage zu Onixan sind wir zu der Meinung gelangt, dass dieser Spray höchstwahrscheinlich nicht dazu in der Lage sein wird, die vom Hersteller versprochenen Wirkungen auch in der Praxis entfalten zu können. Nichtsdestotrotz haben wir gemeinsam mit unserem Tester Christian, der unter Pilzbefall der Nägel und der Haut im Fußbereich leidet, einen vierwöchigen Selbsttest durchgeführt, um dem Anti-Pilz-Mittel noch eine Chance zu geben.

Woche 1

Christian beginnt mit der regelmäßigen Anwendung des Onixan Sprays und hofft darauf, damit seinen Fuß- und Nagelpilz innerhalb kurzer Zeit endlich loswerden zu können. Die erste Woche verläuft leider enttäuschend, den das Präparat zeigt bis jetzt leider noch keine Wirkung.

Woche 2

Die zweite Woche bringt dann jedoch zumindest erste Ergebnisse. Zwar hat sich der Pilzbefall nicht verändert, aber der Juckreiz und die Rötung der Haut ist mittlerweile etwas zurückgegangen.

Woche 3

In der dritten Testwoche kann Christian bedauerlicherweise keine zusätzlichen Effekte feststellen. Sein Fußpilz breitet sich zwar nicht aus, aber die betroffene Stelle wird leider auch nicht kleiner.

Woche 4

Am Ende unseres Tests angelangt ist Christian mit Onixan nicht wirklich zufrieden. Er konnte mithilfe des Sprays weder seinen Nagel- noch seinen Fußpilz loswerden. Darum möchte er in Zukunft auf ein anderes Präparat zurückgreifen, um seinem Pilzbefall endlich ein Ende zu bereiten.

Gibt es wirksame Alternativen?

Da Onixan leider nicht über die Wirkungen verfügt, die vom Hersteller beworben werden, möchten wir Ihnen an dieser Stelle noch drei weitere Anti-Pilz-Produkte zum Vergleich vorstellen.

ProduktFungustan SprayZenidolOnycosolve
NameFungustan SprayZenidolOnycosolve 
VorteileGegen Mykosen im Fußbereich
Mit Climbazol 
Durchdachte Rezeptur
Enthält Teebaumöl 
Gegen Fußpilzinfektionen 
Verringert Juckreiz und Gerüche
Bekämpft Pilzinfektionen
Vermindert unangenehme Gerüche
Fördert die Wundheilung
NachteileNicht immer lieferbar
Langfristige Behandlung notwendig
Nur 50 ml pro Flasche
Unseriöse Webseite
Nicht gegen Nagelpilz geeignet
Hautreizungen sind möglich
Langfristige Anwendung vorausgesetzt
Leichte Nebenwirkungen möglich
Vollständige BewertungMehr ErfahrenMehr ErfahrenMehr Erfahren
Link

Preis Anzeigen

Preis Anzeigen

Auf Amazon Kaufen

Öffentliche Onixan Spray erfahrungsberichte & testbericht

Natürlich dürfen in unserem Testbericht auch Kundenrezensionen nicht fehlen, denn schließlich geben sie einen Einblick in die Erfahrungen anderer Anwender und zeigen, wie wirksam ein Produkt schlussendlich wahrscheinlich sein wird. Leider stoßen wir im Zuge unserer Recherche immer öfter auf gefälschte Erfahrungsberichte, die entweder von den Herstellern selbst oder von bezahlten Autoren verfasst werden. Diese falschen Angaben erschweren die Entscheidungsfindung natürlich maßgeblich. 

Bedauerlicherweise mussten wir feststellen, dass die Erfahrungsberichte auf der Webseite des Onixan Sprays höchstwahrscheinlich nicht echt sind. Einerseits wird dort nämlich die Effektivität des Anti-Pilz-Mittels stark überbewertet und außerdem wird beim Lesen der Bewertungen klar, dass die Texte aus einer anderen Sprache übersetzt wurden und nicht authentisch sind. In den folgenden Absätzen würden wir Ihnen daher gerne einen Auszug aus Kommentaren zu diesem Antimykotikum, die wir auf Echtheit geprüft haben, zeigen.

Ich verwende Onixan nun seit fast zwei Monaten gegen meinen Nagelpilz. Bisher konnte ich leider noch kaum Veränderungen feststellen. Wenn meine Nägel nicht bald besser werden, werde ich ein anderes Produkt benutzen.

Astrid

Mit Onixan konnte ich meinen Fußpilz leider nicht ganz in den Griff bekommen. Der Pilz breitete sich zwar nicht mehr aus, seitdem ich den Spray verwenden, aber er verschwindet auch nicht.

Lisa

Onixan hat mir zwar geholfen, den Juckreiz, der von meinem Fußpilz ausgelöst wurde zu lindern, den Pilz selbst hat es allerdings leider nicht weggebracht.

Lukas

Onixan Spray Einnahme und Dosierung

Um das volle Potenzial eines Gesundheitsprodukts auszuschöpfen, ist es wichtig, dass es korrekt angewandt wird. Auch wenn der Onixan Spray in unserem Test nicht überzeugen konnte, möchten wir Ihnen hier kurz erklären, wie Sie den Spray verwenden sollten. Rauen Sie dazu einfach Ihre Nägel mit einer Nagelfeile etwas an und sprühen Sie den Spray danach mehrmals täglich auf die betroffenen Nägel und auch auf die betroffenen Hautstellen. Wiederholen Sie diesen Vorgang jeden Tag für mehrere Wochen.

Onixan Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Den Inhaltsstoffen kommt stets eine besonders wichtige Rolle zu, denn sie sind es, die dem fertigen Gesundheitsprodukt schlussendlich seine charakteristischen Eigenschaften und Wirkungen verleihen. Darum ist die Analyse der Inhaltsstoffe einer der wichtigsten Faktoren bei der Beurteilung der Effektivität eines Präparats. In den folgenden Zeilen werden wir Ihnen genau erklären, auf welchen Substanzen der Onixan Spray basiert. 

Eichenrindextrakt

Der Eichenrindenextrakt verfügt über mehrere förderliche Eigenschaften. So besitzt er zum Beispiel antimikrobielle Eigenschaften[4] und kann die Wundheilung fördern[5], sowie auch Entzündungen hemmen und damit eventuell Begleiterscheinungen einer Pilzinfektion, wie zum Beispiel Juckreiz und Rötungen, lindern und die Erholungsphase der Haut nach einer Mykose verkürzen. Allerdings ist der Eichenrindenextrakt nur gegen bestimmte Pilze[6] wirksam und auch diese Wirkung ist leider nicht besonders stark ausgeprägt. 

Salbei 

Salbei ist seit Jahrhunderten als vielseitiges Naturheilmittel bekannt und das nicht ohne Grund, denn Salbei wirkt entzündungshemmend und kann viele Hautkrankheiten[7] lindern. Zudem besitzt Salbei auch antimykotische Eigenschaften. Diese sind aber hauptsächlich gegen verschiedene Hefepilze[8] wirksam. Da es sich bei Fuß- und Nagelpilz jedoch in der Regel um Infektionen mit Dermatophyten handelt, hilft hier der Salbei wahrscheinlich nur wenig. Allerdings verringert Salbei das Schwitzen[9] und kann so unangenehme Gerüche reduzieren und eventuell auch die Wahrscheinlichkeit einer Neuinfektion verringern. 

Weizenkeimöl

Weizenkeimöl verfügt über keinerlei antimykotische Wirkungen. Dafür kann es jedoch ebenfalls die Wundheilung fördern, sich sehr positiv auf die Haut auswirken[10] und Entzündungen hemmen[11], weshalb es für die Bekämpfung von Begleiterscheinungen einer Pilzerkrankung hilfreich sein könnte. 

D-Panthenol

Zu guter Letzt befindet sich noch D-Panthenol in dem Spray. D-Pantehnol verfügt über einige Eigenschaften, die den Gesundheitszustand der Haut positiv beeinflussen können. So kann es beispielsweise Entzündungen hemmen und die Hautbarriere stärken[12]. Pilzinfektionen direkt kann es jedoch leider nicht bekämpfen.

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Viele Antimykotika verursachen unerwünschte Nebenwirkungen, die teilweise nicht zu unterschätzen sind. Deshalb haben wir diesen Anti-Pilz-Spray natürlich auch intensiv auf potenzielle Nebenwirkungen untersucht. Dabei sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass Onixan sehr gut verträglich ist. In manchen Fällen kann es jedoch zu Hautreizungen führen. Wichtig ist aber auch, dass der Spray ausschließlich im Fußbereich angewandt wird, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Wo Sie Onixan kaufen können?

Das Anti-Pilz-Mittel kaufen Sie am besten direkt über die Webseite des Herstellers. Zudem wird der Spray aber auch noch auf anderen Online-Shops angeboten. Im Einzelhandel, in der Apotheke oder im Drogeriemarkt werden Sie Onixan allerdings wahrscheinlich nicht finden. 

Wie hoch sind die angemessenen Kosten für die Onixan ?

Da der antimykotische Spray leider nicht über die versprochenen Wirkungen verfügt und nur bedingt zur Behandlung von Pilzinfektionen geeignet ist, finden wir den vom Hersteller veranschlagten Preis überhöht. 

Onixan Spray Test 2023 – Unsere Erfahrungen und Bewertungen

Der Onixan Spray ist ein frei erhältliches Antimykotikum zur Bekämpfung von Fuß- und Nagelpilz, das aber leider jedoch nur über ein sehr geringes Wirkungspotenzial verfügt.

  • Gegen Pilzinfektionen 
  • Wirkt entzündungshemmend
  • Fördert die Wundheilung
  • Wenig wirksam
  • Gefälschte Erfahrungsberichte

Normalerweise gehen wir an dieser Stelle kurz auf den Hersteller des Produkts ein, aber leider konnten wir das Unternehmen, das den Onixan Spray herstellt, im Zuge unserer Recherche nicht eruieren. Dies zeugt nur von wenig Seriosität und Transparenz und deutet bereits darauf hin, dass das Präparat wahrscheinlich nicht die Wirkungen besitzt, die es verspricht zu haben. 

In unserem Onixan Spray Test bestätigte sich diese Annahme dann. Auf den ersten Blick scheint es sich zwar um ein wirksames Anti-Pilz-Mittel zu handel, beim genaueren Hinsehen und bei der Analyse der Studienlage mussten wir dann jedoch feststellen, dass Onixan höchstwahrscheinlich nicht so wirksam ist, wie es vom Hersteller beworben wird. Es basiert auf einer Kombination aus vier verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen, von denen nur der enthaltene Eichenrindenextrakt[6] und der Salbei[8] leichte antimykotische Eigenschaften aufweisen. Hauptsächlich ist der Spray dazu in der Lage,

Begleiterscheinungen von Pilzinfektionen, wie zum Beispiel Hautrötungen oder Juckreiz zu lindern. Fußpilz kann durch Onixan eventuell noch bekämpft werden, aber eine effektive Behandlung von Nagelpilz ist unserer Meinung nach mit diesem Mittel schlicht und ergreifend nicht möglich. Darum würden wir Ihnen eher zu einem anderen Antimykotikum raten.

Fazit

Pilzinfektionen im Fußbereich und vor allem Nagelpilz treten sehr häufig auf und sind zudem auch noch überaus unangenehm. Darum sind viele Menschen auf der Suche nach zuverlässigen Anti-Pilz-Mitteln, die sie von diesen Beschwerden befreien können. Der Onixan Spray verspricht zwar, dazu in der Lage zu sein, konnte in unserem Test allerdings nicht überzeugen. Wir konnten feststellen, dass Onixan leider nur eine sehr geringe antimykotische Wirkung besitzt und Ihnen daher wahrscheinlich nicht dabei behilflich sein kann, Ihren Fuß- oder Nagelpilz loszuwerden. Insgesamt erhält der Onixan Spray daher leider keine Empfehlung von uns.

Häufig Gestellte Fragen

Kann man den Onixan Spray auch gegen andere Pilzerkrankungen anwenden?

Dieses Antimykotikum sollte keinesfalls an anderen Körperstellen als dem Fußbereich verwendet werden.

Ist der Spray gefährlich?

Der Spray ist nicht gefährlich und gilt als sehr gut verträglich. Allerdings kann er in manchen Fällen Hautreizungen verursachen.

Wie kann ich Fuß- und Nagelpilz vorbeugen?

Fuß- und Nagelpilz kann vor allem durch das Tragen eines atmungsaktiven Schuhwerks und eine gründliche Hygiene vorgebeugt werden.

+ 12 QUELLEN

MIDSS hält sich an strenge Beschaffungsrichtlinien und stützt sich auf Peer-Review-Studien, akademische Forschungsinstitute und medizinische Vereinigungen. Wir arbeiten hauptsächlich mit Peer-Review-Studien, um die Genauigkeit der Informationen zu gewährleisten. Wir vermeiden die Verwendung von Tertiärreferenzen. Wie wir die Richtigkeit und Aktualität unserer Inhalte sicherstellen, können Sie in unseren redaktionellen Richtlinien nachlesen.

  1. Ghannoum, M. and Isham, N. (2014). Fungal Nail Infections (Onychomycosis): A Never-Ending Story? PLoS Pathogens, [online] 10(6), p.e1004105. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4047123/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  2. Nih.gov. (2018). Athlete’s foot: Overview. [online] Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK279549/#:~:text=Athlete’s%20foot%20is%20very%20common,more%20likely%20to%20get%20it [Accessed 21 Mar. 2023].
  3. Graybill, J.R., Burgess, D.S. and Hardin, T.C. (1997). Key issues concerning fungistatic versus fungicidal drugs. European Journal of Clinical Microbiology & Infectious Diseases, [online] 16(1), pp.42–50. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/9063673/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  4. Deryabin, D. and Tolmacheva, A. (2015). Antibacterial and Anti-Quorum Sensing Molecular Composition Derived from Quercus cortex (Oak bark) Extract. Molecules, [online] 20(9), pp.17093–17108. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26393551/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  5. Davis SC;Mertz PM (2022). Determining the effect of an oak bark formulation on methicillin-resistant staphylococcus aureus and wound healing in porcine wound models. Ostomy/wound management, [online] 54(10). Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18927480/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  6. Bhatia (2019). Applications of Topical Oak Bark Extract in Dermatology: Clinical Examples and Discussion. Journal of drugs in dermatology : JDD, [online] 18(2). Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30811144/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  7. Abu-Darwish, M.S., Cabral, C., Ferreira, I.V., Gonçalves, M.J., Cavaleiro, C., Cruz, M.T., Al-bdour, T.H. and Salgueiro, L. (2013). Essential Oil of Common Sage (Salvia officinalisL.) from Jordan: Assessment of Safety in Mammalian Cells and Its Antifungal and Anti-Inflammatory Potential. BioMed Research International, [online] 2013, pp.1–9. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24224168/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  8. Ghorbani, A. and Esmaeilizadeh, M. (2017). Pharmacological properties of Salvia officinalis and its components. Journal of Traditional and Complementary Medicine, [online] 7(4), pp.433–440. Available at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5634728/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  9. SA;, D. (2013). Deodorant effects of a sage extract stick: Antibacterial activity and sensory evaluation of axillary deodorancy. Journal of research in medical sciences : the official journal of Isfahan University of Medical Sciences, [online] 18(10). Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24497852/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  10. Zakaria, R., J. Musa, R., Faraj, J., H. Mahmoud, Z. and A. Mohamme, H. (2021). Evaluation of the Wheat Germ Oil Topical Formulations for Wound Healing Activity in Rats. Pakistan Journal of Biological Sciences, [online] 24(6), pp.706–715. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34486347/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  11. Sui, H., Wang, F., Weng, Z., Song, H., Fang, Y., Tang, X. and Shen, X. (2020). A wheat germ-derived peptide YDWPGGRN facilitates skin wound-healing processes. Biochemical and Biophysical Research Communications, [online] 524(4), pp.943–950. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32059850/ [Accessed 21 Mar. 2023].
  12. Proksch, E. and Nissen, H. (2002). Dexapanthenol enhances skin barrier repair and reduces inflammation after sodium lauryl sulphate-induced irritation. Journal of Dermatological Treatment, [online] 13(4), pp.173–178. Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19753737/ [Accessed 21 Mar. 2023].

ÜBER DEN AUTOR

Ich interessiere mich für Sport und Ernährung, seit ich ein Teenager war. Seit 9 Jahren bin ich ein Fitness-Fanatiker. Und durch mein konsequentes Training habe ich viel über Ernährung und Muskelaufbau gelernt. Ich habe mich ein Jahrzehnt lang mit Ernährung, Vitaminen und der Funktionsweise des Körpers befasst und verfüge über ein umfassendes Wissen zu diesen Themen. Mein gesamtes Fachwissen basiert auf wissenschaftlichen Studien, und ich bilde mich ständig weiter, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

ÜBER MEDIZINISCHE GUTACHTER

Iname Mortadi, Gesundheit Editor
Medizinischer Gutachter
Ich bin Anästhesie-Assistentin im zweiten Jahr und Medizinstudentin aus Deutschland. Ich habe mich schon immer für Informationen über die menschliche Gesundheit interessiert. Als zukünftiger Arzt hoffe ich immer, dass mein Wissen zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Gemeinschaft beitragen kann.
Feedback

Help us rate this article

Thank you for your feedback

Keep in touch to see our improvement