CBD gegen Akne: Top 5 Creme Erfahrungen & Bewertung 2022

Geschrieben von
Medizinisch geprüft von Monika Richrath

Wir sind der Meinung, dass Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die für die Menschen von Nutzen sein könnten, den Verbrauchern zur Verfügung gestellt werden sollten, damit sie fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsversorgung treffen können. Daher bemühen wir uns, genaue und zuverlässige Informationen bereitzustellen, indem wir mit verschiedenen Faktenprüfern zusammenarbeiten, um Artikel auf sachliche Richtigkeit, Relevanz und Aktualität zu überprüfen. Ein Team von qualifizierten und erfahrenen Faktenprüfern hat unsere Inhalte vor der Veröffentlichung auf unserer Website gründlich überprüft. Bei MIDSS stützen wir uns auf die aktuellsten und seriösesten Quellen, die im Text zitiert und am Ende eines jeden Artikels aufgeführt werden. Die Inhalte werden nach der Bearbeitung und vor der Veröffentlichung auf ihre Richtigkeit überprüft.

Offenlegung der Werbetreibenden

MIDSS hat angemessene Schritte unternommen, um die Einhaltung der Richtlinien der Regulierungsbehörden zu gewährleisten. Unsere Behauptungen in der Werbung oder im Sponsoring stellen keine Befürwortung oder Empfehlung dar, und der Ausschluss bedeutet keine Missbilligung. MIDSS kontrolliert oder garantiert nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wirksamkeit der in einer Werbung oder einem Sponsoring enthaltenen Informationen. Wenn Sie glauben, dass wir uns übernommen haben und gegen die Werberichtlinien verstoßen, wenden Sie sich bitte an unser Team.

SWISS FX CBD Gesichtscreme
10% Rabattcode:
Health
CBD Vital CBD Clearifying Skin
10% Rabattcode:
healthcanal
Naturecan CBD Akne Creme
15% Rabattcode:
healthcanal15
Produkt SWISS FX CBD VITAL Naturecan
Punkte ⭐⭐⭐⭐
4/5
⭐⭐⭐⭐⭐
4/5
⭐⭐⭐⭐⭐
4/5
Vorteile
  • Verbessert Akne
  • Enthält Hanfsamenöl
  • Fördert Hautgesundheit
  • Aloe vera
  • Hyaluronsäure
  • Reinigt die Haut
  • Jojobasamenöl
  • Spendet Feuchtigkeit
  • Breitspektrum-Öl
Verlinkung Preis Anzeigen Preis Anzeigen Preis Anzeigen

Akne ist die häufigste Hauterkrankung weltweit. In Europa sind mehr als die Hälfte[1] der Menschen zumindest einmal während ihres Lebens davon betroffen. Vor allem unter Jugendlichen ist dieses Hautproblem sehr verbreitet und tritt meist in der Pubertät auf. Doch genau in diesem Alter leiden Betroffene stark darunter, weil die Persönlichkeit noch nicht gefestigt ist und die unreine Haut sich negativ auf das Selbstbewusstsein auswirken kann.

Akne[2] zeichnet sich durch Pickel, Pusteln und Mitesser aus. Diese treten großteils auf der Haut des Gesichts auf, können sich jedoch auch an anderen Stellen des Körpers, wie dem Rücken, ausbreiten. Akne ist nicht nur aus optischen und kosmetischen Gründen problematisch, sondern ist oft auch mit Juckreiz und Schmerzen verbunden. 

Es gibt mehrere verschiedene Therapieformen gegen Akne.Dabei werden bestimmte Wirkstoffe entweder direkt auf die Haut aufgebracht oder aber gelangen oral bzw. intravenös in den Körper. Allerdings reicht die topische Anwendung bei schwerer Akne oft nicht aus und vor allem die systemische Medikation bringt weitreichende Nebenwirkungen[3] mit sich. 

In den letzten Jahren ist daher Cannabidiol, ein Wirkstoff der Cannabispflanze, immer mehr als alternative Behandlung in den Fokus gerückt. Wie effektiv CBD gegen Akne sein kann, sehen wir uns in diesem Test an. Zusätzlich stellen wir Ihnen auch fünf verschiedene Präparate vor, die Sie gegen Ihre Hautprobleme verwenden können. 

Für wen ist CBD gegen Akne gedacht?

Cannabidiol kann eine positive Wirkung auf Akne entfalten, indem es auf mehrere Bereiche, die an der Entstehung der Hautkrankheit beteiligt sind, wirkt. Das liegt zum einen daran, dass CBD entzündungshemmend[4] wirkt. Da jedoch die aknebedingten Entzündungen letztlich nur eine Folge einer erhöhten Talgproduktion und Verstopfung der Poren sind, bekämpft die entzündungshemmende Wirkung von Cannabidiol lediglich ein Symptom, aber nicht die Ursache.

Glücklicherweise hat CBD noch mehr zu bieten. So kann es beispielsweise die Apoptose von Sebozyten[5], also das Absterben von Zellen, die Talg produzieren, fördern. Dadurch wird weniger Talg produziert und so kann die Entstehung oder das Fortschreiten von Akne gehemmt werden. Außerdem sind Bakterien, genauer gesagt, das sogenannte Cutibacterium acnes maßgeblich an der Entstehung von Akne beteiligt. CBD hat erwiesenermaßen eine positive Wirkung[6]  auf dieses Bakterium und verhindert dessen Ausbreitung.

Cannabidiol kann sich also sehr positiv auf Akne auswirken. Besonders effektiv ist die Anwendung von CBD im Anfangsstadium der Hauterkrankung. Wenn die Akne bereits fortgeschritten ist, bilden sich immer mehr Pickel und Pusteln, die Haut wird von immer mehr Entzündungen geprägt und dadurch ist die Krankheit schwerer zu beseitigen. Allerdings kann CBD auch in einem fortgeschrittenen Stadium wirksam sein und eventuell mit einer herkömmlichen Therapieform kombiniert werden.

SWISS FX CBD Gesichtscreme


Für jüngere Haut

SWISS FX CBD Gesichtscreme

  • Spendet Feuchtigkeit
  • Enthält Hanfsamenöl
  • Verbessert Hautbild

Preis Anzeigen

10% Rabbatcode:

Health

CBD Vital CBD Clearifying Skin


Bestes-Allround-Produkt

CBD Vital CBD Clearifying Skin

  • Reinigt die Haut
  • Beugt Hautalterung vor
  • Verbessert Pickel

Preis Anzeigen

10% Rabbatcode:

healthcanal

Naturecan CBD Akne Creme


Beste Preisleistung

Naturecan CBD Akne Creme

  • Enthält Hafer
  • Verbessert Akne
  • Aloe Vera

Preis Anzeigen

15% Rabbatcode:

healthcanal15

Nordic Oil Valkyrie – CBD Akne Creme


Testsieger

Nordic Oil Valkyrie – CBD Akne Creme

  • Speziell für Akne
  • Enthält Rosmarinöl
  • Jojobaöl

Preis Anzeigen

10% Rabbatcode:

HEALTHCANAL

Hempcrew Hanf Balsam


Natürliche Inhaltsstoffe

Hempcrew Hanf Balsam

  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Kurkuma 
  • Im Violettglas

Preis Anzeigen

10% Rabbatcode:

HEMP10

Top 5 CBD Akne Creme Erfahrungen 2022

SWISS FX CBD Gesichtscreme

SWISS FX CBD Gesichtscreme

Preis Anzeigen

10% Rabbatcode:

Health

Die Gesichtscreme von Swiss FX enthält viele verschiedene Inhaltsstoffe, die das Hautbild verbessern und die Gesichtshaut jung halten. Sie ist daher ein wirksames Beauty-Produkt.

  • Verbessert Hautbild
  • Hervorragende Wirkstoffkombination
  • Enthält Hanfsamenöl
  • Irritationen möglich
  • Eher für Hautpflege

Swiss FX ist ein Hersteller von CBD-Präparaten. Neben Produkten für die kosmetische Anwendung bietet er auch ein großes Sortiment an Ölen an. Das Unternehmen verzichtet zum Großteil auf künstliche Inhaltsstoffe und verwendet ausschließlich Cannabis aus Schweizer Bio-Anbau für die Produktion des Cannabidiols.

Neben CBD ist in der Gesichtscreme Sonnenblumenkernöl enthalten. Dies kann zur Wundheilung beitragen und verfügt zudem über eine entzündungshemmende Wirkung. Außerdem befinden sich Avocadoöl und das Coenzym Q10 in der Creme. Dadurch kann ebenfalls die Wundheilung[7]verbessert und Falten verringert[8] werden. Aufgrund dieser Effekte kann die Gesichtscreme von Swiss FX gegen Akne helfen, allerdings eignet sich das Produkt eher als Anti-Aging-Creme und für eine allgemeine Verbesserung der Haut.

CBD Vital CBD Clearifying Skin

CBD Vital CBD Clearifying Skin

Preis Anzeigen

10% Rabbatcode:

healthcanal

Die reinigende Gesichtscreme von CBD Vital wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und reinigt die Haut. Sie kann daher die Abheilung von Akne hervorragend unterstützen.

  • Beseitigt Unreinheiten
  • Enthält Aloe vera
  • Reduziert Picke
  • Irritationen möglich

CBD Vital hat sich auf die Produktion von hochwertigen CBD-Präparaten spezialisiert. Der Hauptgeschäftszweig des Unternehmens ist CBD-Öl, allerdings vertreibt es auch viele weitere kosmetische Produkte und CBD speziell für Tiere. 

In der reinigenden Gesichtscreme von CBD Vital befindet sich natürlich nicht nur CBD. Der Hersteller hat viele Wirkstoffe intelligent miteinander kombiniert, wodurch sich eine umfassende Wirkung entfalten kann. Das Präparat enthält zusätzlich Bisabolol[9], das Entzündungen hemmt und dadurch Hauterkrankungen wie Akne verbessern kann.

Überdies findet sich auch Aloe-vera in dem Produkt wieder. Aloe-vera[10] überzeugt mit vielen positiven Wirkungen auf die Haut und kann unter anderem auch förderlich bei Akne sein. Aufgrund dieser Effekte und der reinigenden Wirkung der Gesichtscreme eignet sie sich hervorragend als Anti-Akne-Mittel.

Naturecan CBD Akne Creme

Naturecan CBD Akne Creme

Preis Anzeigen

15% Rabbatcode:

healthcanal15

Die Creme von Naturecan wurde speziell gegen Akne entwickelt und enthält neben Cannabidiol auch noch viele weitere Inhaltsstoffe, die erwiesenermaßen förderlich auf Akne wirken.

  • Speziell gegen Akne
  • Breitspektrum CBD-Öl
  • Jojobasamen-Öl
  • Leichte Irritationen möglich

Naturecan ist ein Hersteller von verschiedenen Produkten auf Hanfbasis. Die Präparate werden von unabhängigen Drittlaboren getestet, wodurch eine gleichbleibende Qualität gewährleistet wird. Zudem verzichtet Naturecan bewusst auf künstliche Inhaltsstoffe.

Da die Creme von Naturecan explizit für die Anwendung auf von Akne befallener Haut entwickelt wurde, enthält sie natürlich noch andere Wirkstoffe als CBD. Einige davon sind Jojobasamenöl[11] und Hafer[12]. Beide Stoffe können umfassende Wirkungen auf die Haut erzielen und sind wirksam gegen Akne. Außerdem befindet sich noch Rosmarin-Extrakt in der Creme. Dieser vermag es, Entzündungen[13], die von dem für Akne verantwortlichen Bakterium ausgelöst werden, zu dämpfen. Insgesamt ist diese Creme daher sehr wirksam gegen verschiedene Hautprobleme, insbesondere gegen Akne.

Nordic Oil Valkyrie – CBD Akne Creme

Nordic Oil Valkyrie – CBD Akne Creme

Preis Anzeigen

10% Rabbatcode:

HEALTHCANAL

Die Akne Creme von Nordic Oil verfügt über eine durchdachte Wirkstoffkombination, die sich sehr förderlich auf Akne auswirken kann und die Haut im Allgemeinen deutlich verbessert.

  • Hanfsamenöl enthalten
  • Verjüngt die Haut
  • Mit Jojobasamenöl
  • Könnte Irritationen verursache

Nordic Oil ist ein sehr bekannter Hersteller von CBD-Öl. Allerdings beinhaltet seine Produktpalette auch einige kosmetische Produkte. Das Unternehmen überzeugt mit innovativen und hochwirksamen Präparaten, die zudem meist ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen.

Die Akne Creme von Nordic Oil zeichnet sich durch ausgezeichnet zusammengestellte Wirkstoffe aus. So sind zum Beispiel Hafer[14] und auch Jojobasamen-Öl[15] enthalten. Beide wirken sich sehr förderlich auf die Haut aus und können dabei helfen, Akne und Unreinheiten der Haut zu verringern. 

Neben diesen Inhaltsstoffen befinden sich außerdem noch einige weitere Substanzen, wie Aloe vera, Hanfsamenöl[16] und Rosmarin-Extrakt in dem Produkt wieder, die ebenfalls ausgezeichnet gegen Pickel und Mitesser helfen.

Hempcrew Hanf Balsam

Hempcrew Hanf Balsam

Preis Anzeigen

15% Rabbatcode:

HEMP10

Der Hempcrew Hanf Balsam überzeugt mit natürlichen Inhaltsstoffen und einer umfangreichen Wirkung auf viele Hauterkrankungen. Zudem verbessert er das Hautbild maßgeblich.

  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Breites Anwendungsspektrum
  • Enthält Kurkuma
  • Hautirritationen möglich

Das Unternehmen Hempcrew verfügt über ein eher kleines Sortiment, beeindruckt jedoch mit außergewöhnlicher Qualität. Der Hersteller legt besonderen Wert auf Produkte, die frei von künstlichen Zusätzen sind und verspricht ausschließlich die Kraft der Natur durch seine Präparate wirken zu lassen. 

Der Hanf Balsam ist die einzige Creme unseres Tests, die Kurkuma enthält. Kurkuma oder vielmehr das darin enthaltene Curcumin[17] können bei vielen Beschwerden der Haut Abhilfe schaffen und natürlich auch Akne effektiv behandeln. Außerdem kann der in dem Balsam enthaltene Rosmarin-Extrakt[18] das Wachstum des Bakteriums, das Akne auslöst, hemmen. Insgesamt kommen rein natürliche, jedoch intelligent gewählte Inhaltsstoffe in diesem Produkt zur Anwendung und können so eine hervorragende Wirkung erzielen.

Siehe Vollständige Bewertung Der Marke

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Bei Cannabidiol handelt es sich um ein Cannabinoid, also einen Wirkstoff der Hanfpflanze. Es wirkt auf das sogenannte Endocannabinoid System, das viele Körperprozesse beeinflusst. Es besteht aus Enzymen, Cannabinoiden und aus Rezeptoren.  Das Endocannabinoid System hat unter anderem eine Wirkung auf den Schlaf, das Hungergefühl, sowie auf Depressionen und auch auf die Psyche. Zudem hat sich CBD auch als wirksam gegen Akne erwiesen.

Aufgrund dieser vielfältigen Effekte, die das Endocannabinoid System auslösen kann, gewinnt CBD in der Medizin immer mehr Bedeutung. Es gibt jedoch noch viel mehr Cannabinoide als CBD. Insgesamt konnten bereits mehr als 100 verschiedene identifiziert werden, wobei die meisten noch nicht erforscht wurden. 

Zurzeit wird Cannabidiol hauptsächlich gegen Schlafstörungen und Schmerzen angewandt. Es entstehen jedoch immer mehr Anwendungsbereiche für diesen außergewöhnlichen Wirkstoff. Ein weiterer Vorteil von CBD ist, dass die Anwendung mit sehr wenigen Nebenwirkungen einhergeht. Deshalb könnte es eine vielversprechende Alternative für einige gewöhnliche Medikamente darstellen.

Wie wirkt CBD gegen Akne?

Grundsätzlich ist die Hautkrankheit Akne darauf zurückzuführen, dass, zusätzlich zu einer erhöhten Talgproduktion, die Talgdrüsen verhornen, wodurch der Talg daran gehindert wird, durch die Poren der Haut nach außen zu dringen. In weiterer Folge können sich dort Bakterien vermehren, wodurch sich eine Entzündung bildet und Akne entsteht. Dies geschieht vermehrt in der Pubertät, weil dort das Level an androgenen Hormonen im Körper schwankt[19] werden, wodurch der Körper mehr Talg produziert.

CBD wirkt auf mehrere dieser Prozesse, die an der Entstehung von Akne beteiligt sind. Ein wichtiger Faktor ist, dass es aknebedingte[20] Entzündungen hemmt. Außerdem wirkt CBD antibakteriell und hindert das Cutibacterium acnes an der Vermehrung. Allerdings kann Cannabidiol noch deutlich mehr. Laut dieser Studie[21] kann CBD auf sämtliche Faktoren, die an der Entstehung von Akne mitwirken, einwirken. Daher scheint CBD ein interessanter Wirkstoff für die Bekämpfung von Akne zu sein.

Unsere CBD gegen Akne Testkriterien und Kaufberatung

In unserem Test haben wir fünf Produkte anhand mehrerer, objektiver Testkriterien miteinander verglichen. Nachfolgend erklären wir Ihnen, welche Kriterien wir dafür gewählt haben und warum wir das getan haben.

Wirkung

Das wichtigste Kriterium unseres Tests ist natürlich die Wirkung der unterschiedlichen Cremes. Jedes Präparat wirkt unterschiedlich stark gegen Akne und manche Produkte entfalten zusätzliche Wirkungen. In unserem Vergleich haben wir all diese Faktoren natürlich berücksichtigt.

CBD-Gehalt

Da sich unser Test um die Wirksamkeit von CBD gegen Akne dreht, haben wir selbstverständlich auch den CBD-Gehalt der einzelnen Produkte ausgewertet und lassen ihn in unsere Bewertung miteinfließen.

Andere Inhaltsstoffe

Alle Cremes enthalten neben CBD auch noch viele weitere Inhaltsstoffe. Wir haben diese für jedes einzelne Produkt analysiert und auch geprüft, ob diese Substanzen tatsächlich eine förderliche Wirkung auf Akne und auf die Haut haben und ob sie gemeinsam eine synergistische Wirkung aufweisen. 

Nebenwirkungen

Für uns sind allerdings nicht nur die Wirkung eines Präparats, sondern auch die Nebenwirkungen, die es mit sich bringt, wichtig. Egal wie wirksam ein Produkt ist, wenn es mit schweren Nebenwirkungen behaftet ist, sollte es nicht verwendet werden. Deshalb berücksichtigen wir auch die Nebenwirkungen in unserem Vergleich.

Wie Sie CDB gegen Akne einsetzen können

Die Präparate unseres Tests sind alle Cremes. Das bedeutet, dass sie einfach auf die Haut aufgetragen werden. Im Normalfall tragen Sie die Creme zwei- bis dreimal täglich auf Ihr Gesicht oder die betroffenen Stellen auf. Jedoch unterscheidet sich die Anwendung von Produkt zu Produkt leicht. Halten Sie sich deshalb am besten an die Angaben des Herstellers.

Wo kann man CBD gegen Akne kaufen?

Die Cremes aus unserem Test können Sie alle auf den Webseiten der Hersteller erwerben. Einige Produkte sind ebenfalls über Amazon oder in anderen Onlineshops erhältlich.

CBD gegen Akne Nebenwirkungen und mögliche Risiken

Grundsätzlich birgt die Anwendung von CBD auf der Haut kaum Nebenwirkungen. Es können durch das Auftragen der Cremes allerdings Hautirritationen entstehen. Prüfen Sie außerdem unbedingt, ob Sie auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren. Sollte dies der Fall sein, sollten Sie von der Anwendung der Creme absehen.

Sollte man vor der Einnahme die Ärzte konsultieren?

Es ist natürlich immer ratsam, vor der Verwendung einen Arzt zu konsultieren. Insbesondere, wenn Sie CBD-Öl einnehmen, kann es mit bestimmten Medikamenten zu Wechselwirkungen kommen. Daher empfiehlt es sich im Vorhinein mit einem Arzt zu sprechen.

Fazit

CBD kann sehr wirksam gegen Akne sein. Das gilt speziell in der Kombination mit anderen Wirkstoffen, wie sie die Cremes unseres Tests enthalten. Jedes der von uns getesteten Produkte kann Ihre Akne verbessern und zusätzlich zur Pflege der Haut beitragen. Allerdings sind manche Produkte besser gegen Akne geeignet als andere. Besonders überzeugt hat uns die Creme Valkyrie von Nordic Oil aufgrund ihrer einzigartigen Wirkstoffkombination. 

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass CBD weitgehend nebenwirkungsfrei ist. Es können jedoch durch die Anwendung der verschiedenen Cremes Hautreizungen entstehen. Insgesamt können mit CBD gegen Akne sehr gute Erfolge erzielt werden. In besonders schweren Fällen eignet sich eine Cannabidiol-haltige Creme zusätzlich zur systemischen Medikation und kann so unterstützend wirken. 

Häufig gestellte Fragen

Hilft CBD gegen Akne?

Ja, CBD kann gegen Akne helfen, da es auf mehrere Mechanismen, die bei der Entstehung der Hautkrankheit beteiligt sind, wirkt.

Hat CBD Nebenwirkungen?

CBD hat in der Regel nur sehr milde Nebenwirkungen. Es können jedoch durch das Verwenden einer Creme Hautirritationen auftreten. Sollten Sie gegen einen oder mehrere Bestandteile eines Präparats allergisch sein, sollten Sie auf die Anwendung verzichten.

Wo kann ich die Produkte des Tests kaufen?

Sie können alle Produkte unseres Vergleichs online auf den Webseiten der einzelnen Hersteller erwerben.

Welches Produkt ist der Preisleistungs-Sieger?

Die beste Preisleistung bietet unserer Meinung nach die Creme von Naturecan.

Welches Präparat ist der Testsieger?

Der Sieger unseres Tests ist die Akne-Creme Valkyrie von Nordic Oil.

+ 21 sources

MIDSS hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stützt sich auf von Experten begutachtete Studien, akademische Forschungseinrichtungen und medizinische Verbände. Wir arbeiten hauptsächlich mit von Fachleuten begutachteten Studien, um genaue Informationen zu gewährleisten. Wir vermeiden die Verwendung tertiärer Referenzen. Weitere Informationen darüber, wie wir sicherstellen, dass unsere Inhalte korrekt und aktuell sind, finden Sie in unserer Redaktionspolitik.

  1. Williams, Hywel C, et al. “Acne Vulgaris.” The Lancet, vol. 379, no. 9813, Jan. 2012, pp. 361–372, www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0140673611603218, 10.1016/s0140-6736(11)60321-8.
  2. Wolkenstein, P., et al. “Acne Prevalence and Associations with Lifestyle: A Cross-Sectional Online Survey of Adolescents/Young Adults in 7 European Countries.” Journal of the European Academy of Dermatology and Venereology, vol. 32, no. 2, 6 Sept. 2017, pp. 298–306, 10.1111/jdv.14475.
  3. Kraft, J. and Freiman, A. (2011). Management of acne. Canadian Medical Association Journal, [online] 183(7), pp.E430–E435. doi:10.1503/cmaj.090374.
  4. Atalay, S., Jarocka-Karpowicz, I. and Skrzydlewska, E. (2019). Antioxidative and Anti-Inflammatory Properties of Cannabidiol. Antioxidants, [online] 9(1), p.21. doi:10.3390/antiox9010021.
  5. Dobrosi, N., Tóth, B.I., Nagy, G., Dózsa, A., Géczy, T., Nagy, L., Zouboulis, C.C., Paus, R., Kovács, L. and Bíró, T. (2008). Endocannabinoids enhance lipid synthesis and apoptosis of human sebocytes via cannabinoid receptor‐2‐mediated signaling. The FASEB Journal, [online] 22(10), pp.3685–3695. doi:10.1096/fj.07-104877.
  6. Blaskovich, M.A.T., Kavanagh, A.M., Elliott, A.G., Zhang, B., Ramu, S., Amado, M., Lowe, G.J., Hinton, A.O., Pham, D.M.T., Zuegg, J., Beare, N., Quach, D., Sharp, M.D., Pogliano, J., Rogers, A.P., Lyras, D., Tan, L., West, N.P., Crawford, D.W. and Peterson, M.L. (2021). The antimicrobial potential of cannabidiol. Communications Biology, [online] 4(1). doi:10.1038/s42003-020-01530-y.
  7. Lin, T.-K., Zhong, L. and Santiago, J. (2017). Anti-Inflammatory and Skin Barrier Repair Effects of Topical Application of Some Plant Oils. International Journal of Molecular Sciences, [online] 19(1), p.70. doi:10.3390/ijms19010070.
  8. Žmitek, K., Pogačnik, T., Mervic, L., Žmitek, J. and Pravst, I. (2016). The effect of dietary intake of coenzyme Q10 on skin parameters and condition: Results of a randomised, placebo-controlled, double-blind study. BioFactors, [online] 43(1), pp.132–140. doi:10.1002/biof.1316.
  9. Maurya, A., Singh, M., Dubey, V., Srivastava, S., Luqman, S. and Bawankule, D. (2014). α-(-)-bisabolol Reduces Pro-inflammatory Cytokine Production and Ameliorates Skin Inflammation. Current Pharmaceutical Biotechnology, [online] 15(2), pp.173–181. doi:10.2174/1389201015666140528152946.
  10. Surjushe, A., Vasani, R. and Saple, D. (2008). Aloe vera: A short review. Indian Journal of Dermatology, [online] 53(4), p.163. doi:10.4103/0019-5154.44785.
  11. Gad, H.A., Roberts, A., Hamzi, S.H., Gad, H.A., Touiss, I., Altyar, A.E., Kensara, O.A. and Ashour, M.L. (2021). Jojoba Oil: An Updated Comprehensive Review on Chemistry, Pharmaceutical Uses, and Toxicity. Polymers, [online] 13(11), p.1711. doi:10.3390/polym13111711.
  12. Ilnytska O;Kaur S;Chon S;Reynertson KA;Nebus J;Garay M;Mahmood K;Southall MD (2016). Colloidal Oatmeal (Avena Sativa) Improves Skin Barrier Through Multi-Therapy Activity. Journal of drugs in dermatology : JDD, [online] 15(6). Available at: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27272074/ [Accessed 20 Jun. 2022].
  13. Tsai, T.-H., Chuang, L.-T., Lien, T.-J., Liing, Y.-R., Chen, W.-Y. and Tsai, P.-J. (2013). Rosmarinus officinalisExtract SuppressesPropionibacterium acnes–Induced Inflammatory Responses. Journal of Medicinal Food, [online] 16(4), pp.324–333. doi:10.1089/jmf.2012.2577.
  14. Feily, A., Kazerouni, A., Pazyar, N. and Yaghoobi, R. (2012). Oatmeal in dermatology: A brief review. Indian Journal of Dermatology, Venereology, and Leprology, [online] 78(2), p.142. doi:10.4103/0378-6323.93629.
  15. Lin, T.-K., Zhong, L. and Santiago, J. (2017). Anti-Inflammatory and Skin Barrier Repair Effects of Topical Application of Some Plant Oils. International Journal of Molecular Sciences, [online] 19(1), p.70. doi:10.3390/ijms19010070.
  16. Jin, S. and Lee, M.-Y. (2018). The ameliorative effect of hemp seed hexane extracts on the Propionibacterium acnes-induced inflammation and lipogenesis in sebocytes. PLOS ONE, [online] 13(8), p.e0202933. doi:10.1371/journal.pone.0202933.
  17. Laura, V., Mattia, F., Roberta, G., Federico, I., Emi, D., Chiara, T., Luca, B. and Elena, C. (2019). Potential of Curcumin in Skin Disorders. Nutrients, [online] 11(9), p.2169. doi:10.3390/nu11092169.
  18. Fu, Y., Zu, Y., Chen, L., Efferth, T., Liang, H., Liu, Z. and Liu, W. (2007). Investigation of Antibacterial Activity of Rosemary Essential Oil against Propionibacterium acnes with Atomic Force Microscopy. Planta Medica, [online] 73(12), pp.1275–1280. doi:10.1055/s-2007-981614.
  19. Bergler-Czop, B. and Brzezińska-Wcisło, L. (2013). Dermatological problems of the puberty. Advances in Dermatology and Allergology, [online] 3, pp.178–187. doi:10.5114/pdia.2013.35621.
  20. Peyravian, N., Deo, S., Daunert, S. and Jimenez, J.J. (2022). The Anti-Inflammatory Effects of Cannabidiol (CBD) on Acne. Journal of Inflammation Research, [online] Volume 15, pp.2795–2801. doi:10.2147/jir.s355489.
  21. Oláh, A., Tóth, B.I., Borbíró, I., Sugawara, K., Szöllõsi, A.G., Czifra, G., Pál, B., Ambrus, L., Kloepper, J., Camera, E., Ludovici, M., Picardo, M., Voets, T., Zouboulis, C.C., Paus, R. and Bíró, T. (2014). Cannabidiol exerts sebostatic and antiinflammatory effects on human sebocytes. Journal of Clinical Investigation, [online] 124(9), pp.3713–3724. doi:10.1172/jci64628.

ÜBER DEN AUTOR

Ich bin seit meinen Teenagerjahren von Fitness und Ernährung begeistert. Seit über neun Jahren trainiere ich regelmäßig und habe mich auf den Bereich des Powerlifting spezialisiert. Da ich mich seit beinahe einem Jahrzehnt mit Ernährung, Supplementen und der Funktionsweise des Körpers beschäftige, konnte ich tiefgehende Kenntnisse in diesen Bereichen erlangen. Mein gesamtes Wissen basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ich bilde mich stetig weiter, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

ÜBER MEDIZINISCHE GUTACHTER

Monika Richrath
Medizinischer Gutachter
Als EFT-Coach und langjährige Bloggerin interessiere ich mich für alle Themen rund um die Forschung von Medizin, Gesundheit und Psychologie